Notebookcheck Logo

Lenovo Legion Y70

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Legion Y70
Lenovo Legion Y70 (Legion Y Phone Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 8 x 1.8 - 3.2 GHz, Cortex-X2 / A710 / A510 (Kryo) Waipio
Hauptspeicher
12 GB 
, 8GB / 12GB / 16GB
Bildschirm
6.67 Zoll 20:9, 2400 x 1080 Pixel 395 PPI, Capacitive, OLED, spiegelnd: ja, HDR, 144 Hz
Massenspeicher
128GB / 256GB / 512GB
Anschlüsse
USB-C Power Delivery (PD), 1 Fingerprint Reader, NFC, Sensoren: accelerometer, gyro, proximity, compass
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.2, GSM, CDMA, UMTS, LTE, 5G, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8 x 163.6 x 77
Akku
5100 mAh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Android 12
Kamera
Primary Camera: 50 MPix Triple: 50MP + 13MP + 2MP
Secondary Camera: 16 MPix
Sonstiges
Tastatur: irtual
Gewicht
209 g

 

Preisvergleich

Testberichte für das Lenovo Legion Y70

Lenovo Legion Y70 Specifications, Pros and Cons
Quelle: OI Spice Tech News Englisch EN→DE
The Lenovo Legion Y70 is a new flagship smartphone, while the phone launched in August 2022, and cost around $562 (Rs 44,990 in India) Approx. As for the primary specs, you will receive a 6.67-inches OLED panel that renders a 144Hz refresh rate, HDR 10+, with 1000 nits brightness rating. A tiny dot notch 16MP selfie camera while the rear board features a triple camera setup including a 50MP primary, 13MP ultrawide, and 2MP depth lens. With this setup, you will attain immersive 8k video recording with gyro-EIS support. As for the performance aspect, the phone renders the 4nm Qualcomm SM8475 Snapdragon 8+ Gen 1 chipset that will provide impressively processing power, while the visual software arrives with Adreno 730 GPU. Besides this, the handset provides 8GB/12GB/16GB of RAM support with 128GB/256GB/512GB internal storage without secondary storage support. For security, the device has a side-mounted fingerprint sensor. The Legion Y70 has a Li-Po 5100 mAh battery with 68W fast charging support and is available in 3 color variants- Black, Silver, and Red.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.08.2022

Kommentar

Qualcomm Adreno 730: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 SoC. Laut Qualcomm um 30% schneller als die alte Adreno 660 im Snapdragon 888.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


SD 8+ Gen 1: High-End SoC (System on a Chip) für Smartphones welcher Ende 2021 vorgestellt wurde. Integriert unter anderen einen schnellen Cortex-X2 "Prime Core" mit bis zu 3,2 GHz und drei weitere schnelle Cortex-A710 basierende Performance-Kerne mit bis zu 2,5 GHz. Zum Stromsparen wurden außerdem 4 weitere ARM Cortex-A510 Kerne verbaut. Integriert ein 5G Modem, WiFi 6e und eine Hexagon AI Engine. Im Vergleich zum SD 8 Gen 1 bietet die Plus Version einen um 200 MHz höher getakteten Prime Core und einen 10% höheren GPU-Takt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


6.67": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.209 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Geräte anderer Hersteller

OnePlus Ace Pro
Adreno 730
Vivo iQOO 9T 5G
Adreno 730
Vivo iQOO 10
Adreno 730
Nubia Z40S Pro
Adreno 730
Xiaomi 12S
Adreno 730
Xiaomi 12S Pro
Adreno 730
OnePlus 10T
Adreno 730

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

ZTE Axon 40 Ultra
Adreno 730, Snapdragon SD 8 Gen 1
Vivo X80 Pro
Adreno 730, Snapdragon SD 8 Gen 1
Honor Magic4 5G
Adreno 730, Snapdragon SD 8 Gen 1
Honor Magic4 Ultimate
Adreno 730, Snapdragon SD 8 Gen 1
Lenovo Legion Y90
Adreno 730, Snapdragon SD 8 Gen 1
Vivo X Note
Adreno 730, Snapdragon SD 8 Gen 1
Sony Xperia 1 IV
Adreno 730, Snapdragon SD 8 Gen 1
Motorola Edge+ 2022
Adreno 730, Snapdragon SD 8 Gen 1
Xiaomi Redmi K50 Gaming
Adreno 730, Snapdragon SD 8 Gen 1
Nubia Z40 Pro
Adreno 730, Snapdragon SD 8 Gen 1
Preisvergleich
Autor: Stefan Hinum (Update: 23.09.2022)