Notebookcheck

ARM Mali-G77 MP11

ARM Mali-G77 MP11

Die ARM Mali-G77MP11 ist eine integrierte High-End-Grafikeinheit für ARM-SoCs, die erstmals Anfang 2020 im Smartphone- und Tablet-Chip Samsung Exynos 990 verbaut wurde (z.B. Galaxy S20 Serie). Die G77MP11 integriert 11 Cluster und soll laut ARM etwa 30% schneller sein pro Cluster als eine Mali-G76 bei 30% besserer Effizienz. Beim maschinellen Lernen soll die GPU sogar um 60 Prozent schneller sein.

Die G76 basiert auf die neue Valhall-Architektur mit 32 FMA pro Kern. Diese kann mit 7 - 16 Cluster und 0,5 - 4 MB L2-Cache konfiguriert werden.

Die GPU zählt damit zu den schnellsten Grafikkarten für Android-Smartphones in 2020 und daher sollten alle aktuellen Spiele flüssig dargestellt werden.

An Grafik-APIs unterstützt die G77 OpenGL ES 3.2, Vulkan 1.1 und OpenCL 2.0.

HerstellerARM
Mali-G Serie
Mali-G78 MP24 compare 24
Mali-G78 MP14 compare 14
Mali-G77 MP11 11
Mali-G77 MP9 compare 9
Mali-G76 MP16 compare 16
Mali-G76 MP12 compare 10
Mali-G76 MP10 compare 10 @ 0.72 GHz
Mali-G57 MP6 compare 6
Mali-G57 MP5 compare 5
Mali-G72 MP18 compare 18 @ 0.85 GHz
Mali-G71 MP20 compare 8 @ 0.9 GHz
Mali-G72 MP12 compare 12 @ 0.85 GHz
Mali-G71 MP8 compare 8 @ 0.9 GHz
Mali-G76 MP4 compare 4 @ 0.8 GHz
Mali-G71 MP2 compare 2 @ 0.77 GHz
Mali-G72 MP3 compare 3 @ 0.85 GHz
Mali-G52 MP6 compare 6
Mali-G52 MP2 compare 2 @ 0.95 GHz
Mali-G52 MP2 compare 1 @ 0.8 GHz
Mali-G57 MP4 compare 4
Mali-G57 MP3 compare 3
Mali-G51 MP4 compare 4 @ 0.65 GHz
CodenameValhall
ArchitekturValhall
Pipelines11 - unified
Shared Memorynein
Herstellungsprozess7 nm
Erscheinungsdatum19.03.2020
Herstellerseitehttps://developer.arm.com/ip-products/gr...

Benchmarks

GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
GLBench 2.7 T-Rex HD Offscreen C24Z16 +
GLBench 2.7 T-Rex HD Onscreen C24Z16 +
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Spiele-Benchmarks

Die folgenden Benchmarks basieren auf unseren Spieletests mit Testnotebooks. Die Performance dieser Grafikkarte bei den gelisteten Spielen ist abhängig von der verwendeten CPU, Speicherausstattung, Treiber und auch Betriebssystem. Dadurch müssen die untenstehenden Werte nicht repräsentativ sein. Detaillierte Informationen über das verwendete System sehen Sie nach einem Klick auf den fps-Wert.

League of Legends: Wild Rift

League of Legends: Wild Rift

2020
min.
60 fps  fps    + Vergleich
hoch
60 fps  fps    + Vergleich
max.
60 fps  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Armajet

Armajet

2020
hoch
60 fps  fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
PUBG Mobile

PUBG Mobile

2018
min.
40 fps 40 fps 60 fps ~ 47 fps    + Vergleich
mittel
40 fps  fps    + Vergleich
hoch
40 fps 40 fps 40 fps 40 fps 40 fps ~ 40 fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
World of Tanks Blitz

World of Tanks Blitz

2018
hoch
60 fps  fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
Arena of Valor

Arena of Valor

2018
min.
60 fps 60 fps ~ 60 fps    + Vergleich
max.
60 fps 60 fps ~ 60 fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Dead Trigger 2

Dead Trigger 2

2013
hoch
87 fps  fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
Asphalt 9: Legends

Asphalt 9: Legends

2013
min.
60 fps 60 fps ~ 60 fps    + Vergleich
hoch
59 fps 59 fps ~ 59 fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
Real Racing 3

Real Racing 3

2013
hoch
60 fps  fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar

Eine Liste mit weiteren Spielen und allen Grafikkarten finden Sie auf unserer Seite: Welches Spiel ist mit welcher Grafikkarte spielbar?

Ein oder mehrere Geräte zum Vergleich auswählen

In der folgenden Liste können sie Geräte suchen und für einen Vergleich auswählen.

Liste einschränken:

show all (including archived), 2021, 2020
v1.16

Notebooktests mit ARM Mali-G77 MP11 Grafikkarte

Samsung Galaxy Note20: Samsung Exynos 990, 6.70", 0.2 kg
  Test » Test Samsung Galaxy Note20 - Nicht immer besser als das Note10-Smartphone

Samsung Galaxy Note20 Ultra: Samsung Exynos 990, 6.90", 0.2 kg
  Test » Test Samsung Galaxy Note20 Ultra - Smartphone mit starker Ausstattung und S-Pen inklusive

  Test » Kameravergleich: Xiaomi Mi 11 vs Samsungs Allstars

Samsung Galaxy S20: Samsung Exynos 990, 6.20", 0.2 kg
  Test » Test Samsung Galaxy S20 Smartphone – Hochwertiges Handy mit Macken

Samsung Galaxy S20 Ultra: Samsung Exynos 990, 6.90", 0.2 kg
  Test » Test Samsung Galaxy S20 Ultra - Highend-Smartphone im BER-Stil

  Test » Kameratest: Samsung Galaxy S20 Ultra vs. Huawei P40 Pro vs. OnePlus 8 Pro vs. Xiaomi Mi 10 Pro – Low-Light-Debakel bei Samsung

Samsung Galaxy S20+: Samsung Exynos 990, 6.70", 0.2 kg
  Test » Test Samsung Galaxy S20+ Smartphone – Handy mit 8K-Videofunktion

Honor 30: unknown, 6.53", 0.2 kg
  Externer Test » Honor 30

Honor V6: unknown, 10.40", 0.5 kg
  Externer Test » Honor V6

Huawei Nova 7: unknown, 6.53", 0.2 kg
  Externer Test » Huawei Nova 7

Huawei Nova 7 Pro: unknown, 6.57", 0.2 kg
  Externer Test » Huawei Nova 7 Pro

Huawei Nova 8 5G: unknown, 6.57", 0.2 kg
  Externer Test » Huawei Nova 8 5G

Huawei Nova 8 Pro 5G: unknown, 6.72", 0.2 kg
  Externer Test » Huawei Nova 8 Pro 5G

Samsung Galaxy Note20: Samsung Exynos 990, 6.70", 0.2 kg
  Externer Test » Samsung Galaxy Note20

Samsung Galaxy Note20 Ultra: Samsung Exynos 990, 6.90", 0.2 kg
  Externer Test » Samsung Galaxy Note20 Ultra

Samsung Galaxy S20: Samsung Exynos 990, 6.20", 0.2 kg
  Externer Test » Samsung Galaxy S20

Samsung Galaxy S20 Ultra: Samsung Exynos 990, 6.90", 0.2 kg
  Externer Test » Samsung Galaxy S20 Ultra

Samsung Galaxy S20+: Samsung Exynos 990, 6.70", 0.2 kg
  Externer Test » Samsung Galaxy S20+

Samsung Galaxy S20: Samsung Exynos 990, 6.20", 0.2 kg
  Artikel » Erster Eindruck: Samsung Galaxy S20 Serie im Hands-On

Samsung Galaxy S20 Ultra: Samsung Exynos 990, 6.90", 0.2 kg
  Artikel » Erster Eindruck: Samsung Galaxy S20 Serie im Hands-On

Samsung Galaxy S20+: Samsung Exynos 990, 6.70", 0.2 kg
  Artikel » Erster Eindruck: Samsung Galaxy S20 Serie im Hands-On

Samsung Galaxy Note20: Samsung Exynos 990, 6.70", 0.2 kg
   » Samsung Galaxy Note20: Das Display macht den Unterschied

Samsung Galaxy Note20 Ultra: Samsung Exynos 990, 6.90", 0.2 kg
   » Galaxy Note20 Ultra: Mit neuer Linse zum Zoom-Meister?

Samsung Galaxy S20: Samsung Exynos 990, 6.20", 0.2 kg
   » Samsung Galaxy S20: Das Exynos-Dilemma

Samsung Galaxy S20 Ultra: Samsung Exynos 990, 6.90", 0.2 kg
   » Samsung Galaxy S20 Ultra in der 120-Hz-Misere

Samsung Galaxy S20+: Samsung Exynos 990, 6.70", 0.2 kg
   » Samsung Galaxy S20+: Macht die vierte Kamera den Unterschied?

» Vergleich mobiler Grafikkarten
Liste aller mobiler Grafikkarten mit Kurzinformationen sortiert nach Leistung

» Mobile Grafikkarten - Benchmarkliste
Sortier- und filterbare Benchmark-Liste

» Spieleliste
Welche Spiele laufen mit welcher Grafikkarte

Leistungsklasse 3

Leistungsklasse 4

Leistungsklasse 5

Leistungsklasse 6

* Geschätzte Position

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Vergleich mobiler Grafikkarten > ARM Mali-G77 MP11 Grafikkarte - Benchmarks und Spezifikationen
Autor: Klaus Hinum (Update: 12.03.2021)