Notebookcheck

Galaxy Note20 Ultra: Mit neuer Linse zum Zoom-Meister?

Das Note20 Ultra besitzt nun einen fünfachen optischen Zoom.
Das Note20 Ultra besitzt nun einen fünfachen optischen Zoom.
Während das Galaxy S20 Ultra noch auf einen optischen Hybrid-Zoom setzte, hat das Galaxy Note20 Ultra wieder eine echte optische Vergrößerung an Bord. Wie groß die Unterschiede zur Konkurrenz sind und ob es reicht, um Huawei das Wasser zu reichen, erfahren Sie in unserem kurzen Vergleich.

Anders als noch das Galaxy S20 Ultra setzt das Note20 Ultra wieder auf einen echten optischen 5-fachen Zoom als Basis für Vergrößerungen. Dabei werden die Daten des Hauptsensors und des Periskop-Zooms zusammengerechnet, um eine möglichst klare Vergrößerung zu erreichen. Neben elektronischen Bildstabilisatoren sorgen auch die beiden OIS für eine recht ruhige Hand bei längeren Brennweiten. Maximal ist so eine 50-fache digitale Vergrößerung möglich. 

Wir lassen das Galaxy Note20 Ultra in einem kurzen Vergleich gegen den Kamera-Primus Huawei P40 Pro+, das iPhone 11 Pro sowie seinen Vorgänger Note10+ antreten. Wobei jenseits der zehnfachen Vergrößerung eh nur noch das P40 Pro in diesem Vergleichsfeld mitspielen kann. 

Bereits bei der fünffachen Vergrößerung lassen das Note10+ und das iPhone Federn, hier machen sich die beiden längeren optischen Lösungen direkt bemerkbar und das Note20 Ultra zeigt sowohl im Zechenmotiv als auch am Schloss die höchste Detailgenauigkeit. 

Galaxy Note10+
Galaxy Note10+
iPhone 11 Pro
iPhone 11 Pro
Huawei P40 Pro+
Huawei P40 Pro+
Galaxy Note20 Ultra
Galaxy Note20 Ultra
Galaxy Note10+
iPhone 11 Pro
Huawei P40 Pro+
Galaxy Note20 Ultra

fünffache Vergrößerung

Auch bei der zehnfachen Vergrößerung zeichnet sich ein ähnliches Bild ab, wobei das iPhone das Schlusslicht ist und starke Fragmente zeigt. Das Huawei-Smartphone weist zudem einen sichtbaren Rotstich auf. 

Galaxy Note10+
Galaxy Note10+
iPhone 11 Pro
iPhone 11 Pro
P40 Pro+
P40 Pro+
Galaxy Note20 Ultra
Galaxy Note20 Ultra

zehnfache Vergrößerung

Bei dieser Zoomstufe ist keine Aufnahme mehr schön. Das Galaxy Note20 Ultra überzeugt jedoch mit einer besseren Farbabbildung und mehr Plastizität. 

P40 Pro+
P40 Pro+
Galaxy Note20 Ultra
Galaxy Note20 Ultra
Galaxy Note20 Ultra

50-fache Vergrößerung

Galaxy Note20 Ultra schlägt sie alle

Well done, Samsung. Die Koreaner haben bei der Überarbeitung des Zooms ganze Arbeit geleistet und zeigen in jeder Zoomstufe eine bessere Abbildungsleistung als die bärenstarke Konkurrenz von Huawei. Das P40 Pro+ hat jedoch noch ein wenig mehr Zoomkapazität in der Hinterhand und hat uns zudem bei der Stabilisierung von langen Brennweiten besser gefallen. 

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Galaxy Note20 Ultra: Mit neuer Linse zum Zoom-Meister?
Autor: Daniel Schmidt,  5.09.2020 (Update:  3.09.2020)
Daniel Schmidt
Daniel Schmidt - Managing Editor Mobile - @Tellheim
Bereits als kleiner Zwerg fesselte mich mein Commodore 16 und entfachte meinen Enthusiasmus für Computer. Mit meinem ersten Modem surfte ich im Btx und später auch im World Wide Web. Die neuesten Techniktrends haben mich von jeher gefesselt und das gilt vor allem auch für mobile Geräte, wie Smartphones und Tablets. Für Notebookcheck bin ich seit 2013 am Ball und freue mich auf die Neuerungen, die noch kommen und wir für Sie auf Herz und Nieren testen werden.