Notebookcheck

Nokia 8.3

Ausstattung / Datenblatt

Nokia 8.3
Nokia 8.3 (8 Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 765G 8 x 1.8 - 2.4 GHz, Kryo 475 Gold / Silver
Hauptspeicher
6144 MB 
Bildschirm
6.81 Zoll 20:9, 2400 x 1080 Pixel 386 PPI, spiegelnd: ja
Massenspeicher
64 GB
Anschlüsse
Card Reader: microSDXC
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0, Dual SIM, LTE, 5G, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9 x 171.9 x 78.6
Betriebssystem
Android 10
Kamera
Primary Camera: 64 MPix
Secondary Camera: 24 MPix
Gewicht
220 g

 

Preisvergleich

Testberichte für das Nokia 8.3

Presentado oficialmente el Nokia 8.3, el primer móvil 5G de la firma
Quelle: Comprar Tec Spanisch ES→DE
Positive: Support 5G; nice display; decent hardware; large battery capacity; decent cameras; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 19.03.2020

Kommentar

Qualcomm Adreno 620: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 765/765G SoC. Etwas schnellere Version der Adreno 618 (+20% laut Qualcomm für den 765G). Im 765G nochmals 10% schneller als im Snapdragon 765 (durch höhere Taktraten).

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


SD 765G: Mittelklasse SoC mit 8 Kryo 475 Kernen (1x ARM Cortex A76 2,4 GHz Prime Core, 1x ARM Cortex A76 2,2 GHz Gold Core und 6x ARM Cortex-A55 1,8 GHz) und einem X52 5G Modem (bis zu 3,7 / 1,6 Mbps Down- und Upload, mmWave und Sub-6 Support). Im Vergleich zur Non-G Version ist der Prime-Core um 100 MHz höher getaktet und auch die GPU bietet einen nicht definierten höheren Takt (+20% mehr Leistung). Der Snapdragon 765 und 765G werden bei Samsung im modernen 7nm EUV Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


6.81": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.22 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


Nokia: Nokia ist einer der wichtigsten Telekommunikationskonzerne der Welt mit Sitz in Finnland und Marktführer bei Mobiltelefonen. 2009 erfolgte der Einstieg in das Netbooktgeschäft.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Vivo iQOO Z1x
Adreno 620
Vivo S7 5G
Adreno 620
Oppo K7 5G
Adreno 620
Vivo X50 Pro
Adreno 620
Vivo X50
Adreno 620
realme X50 5G
Adreno 620
OnePlus Nord
Adreno 620
Oppo Reno4 Pro
Adreno 620
Oppo Reno4
Adreno 620
Oppo Reno3 Pro
Adreno 620
LG Velvet
Adreno 620
ZTE Axon 11 5G
Adreno 620
Vivo Z6 5G
Adreno 620
Oppo Reno3 Pro
Adreno 620

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Xiaomi Redmi K30 Extreme
Adreno 620, unknown
Motorola Moto G 5G Plus
Adreno 620, Snapdragon SD 765
Motorola Edge
Adreno 620, Snapdragon SD 765

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Xiaomi Redmi K30i 5G
Adreno 620, Snapdragon SD 765G, 0 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Nokia C5 Endi
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.52", 0.2 kg
Nokia 5.3
Adreno 610, Snapdragon SD 665, 6.55", 0.185 kg
Nokia C2
unknown, unknown, 5.7", 0.161 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Nokia 8.3
Autor: Stefan Hinum (Update: 24.04.2020)