Notebookcheck

ZTE Blade V9

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade V9
ZTE Blade V9 (Blade Serie)
Hauptspeicher
3072 MB 
Bildschirm
5.7 Zoll 2:1, 2160 x 1080 Pixel 424 PPI, Capacitive, IPS, FHD+, Incell, spiegelnd: ja
Massenspeicher
32 GB eMMC Flash, 32 GB 
, 24 GB verfügbar
Anschlüsse
Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, up to 256 GB (SIM 2 slot), 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor, Sensoren: Kompass, Beschleunigunssensor, Näherungssensor, Gyroskop, Hall-Sensor, MicroUSB
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n), Bluetooth 4.2, GSM: 850/900/1800/1900, UMTS: 850/900/2100, LTE: B1/B3/B5/B7/B8/B20/B28, Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.5 x 151.4 x 70.6
Akku
3200 mAh Lithium-Ion, Telefonieren 2G (laut Hersteller): 25 h, Telefonieren 3G (laut Hersteller): 15 h, Standby 2G (laut Hersteller): 500 h, Standby 3G (laut Hersteller): 600 h
Betriebssystem
Android 8.1 Oreo
Kamera
Primary Camera: 16 MPix Dual-camera 16MP (Auto) +5MP (Fix) , f/1.8, 1.12 µm
Secondary Camera: 13 MPix Fixfokus
Sonstiges
Lautsprecher: Lautsprecher an der Unterseite, Tastatur: Virtual, Tastatur-Beleuchtung: ja, Stereo-Headset, USB-Kabel, SIM-Nadel, Schutzhülle, 24 Monate Garantie, Lüfterlos
Gewicht
153 g, Netzteil: 45 g
Preis
269 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 79.38% - Gut
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 20 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 62%, Ausstattung: 68%, Bildschirm: 82% Mobilität: 77%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 97%

Testberichte für das ZTE Blade V9

83.3% Test ZTE Blade V9 Smartphone | Notebookcheck
Tappen wir im Dunkeln? Bessere Kameraaufnahmen bei schlechtem Licht, das verspricht ZTE Käufern des Blade V9. Uns konnte die Low-Light-Funktion der Kamera nicht so ganz überzeugen. Ob Nachtaufnahmen damit dennoch besser als bei anderen Smartphones möglich sind, klären wir in unserem Testbericht.
ZTE Blade V9 Überraschung in der Mittelklasse?
Quelle: Area DVD Deutsch
Ein echter Geheimtipp! Es ist schon beeindruckend, was die Chinesen für rund 270 Euro auf die Platinen gestellt haben. Das ZTE Blade V9 sieht edel aus, ist rund ausgestattet und leistet sich auch beim Display keinen nennenswerten Durchhänger. Besonders bemerkenswert ist zudem die gute Dual-Kamera, denn das ist auch anno 2018 in dieser Preisklasse nicht obligat.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.05.2018
83% Günstiges Alu-Handy mit Dual-Knipse
Quelle: Chip.de Deutsch
Das ZTE Blade V9 überzeugt im Test vor allem mit seiner tollen Verarbeitung und der guten Fotoqualität der Dual-Kamera. Die Performance des Handys ist aber nur befriedigend, die Akkulaufzeit unspektakulär und die Ausstattung lässt einige praktische Features vermissen. Unterm Strich bietet das Mittelklasse-Smartphone für seinen noch günstigen Preis aber eine gute Leistung.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.05.2018
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 79% Ausstattung: 79% Bildschirm: 92% Mobilität: 85%
ZTE Blade V9
Quelle: Android Mag Deutsch
ZTE zeigte auf dem MWC endlich das Blade V9. Endlich, weil die meisten Spezifikationen des Geräts schon eine Weile bekannt waren, das V9 offiziell aber noch nicht vorgestellt war. Mittlerweile ist auch das erledigt und wir haben die technischen Mitbringsel schwarz auf weiß. ZTE verbaut, ganz dem Trend folgend, ein 5,7 Zoll-Display mit einem Seitenverhältnis von 18:9.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.04.2018
80% ZTE Blade V9 Günstiger Low-Light-Spezialist
Quelle: Netzwelt Deutsch
Ein schickes Design, das aktuelle Android 8.1 und eine gute Kamera, die selbst bei schwachen Lichtverhältnissen nicht so schnell an ihre Grenzen stößt - das ZTE Blade V9 hat für unter 300 Euro viel zu bieten, ohne dass ihr dafür größere Abstriche bei der weiteren Ausstattung hinnehmen müsst. Wer viel Smartphone für wenig Geld will, sollte das Blade V9 auf dem Zettel haben.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.04.2018
Bewertung: Gesamt: 80% Ausstattung: 90% Mobilität: 60% Gehäuse: 90%
80% ZTE Blade V9 Tolles Smartphone, das nicht zum Bestseller wird
Quelle: Android Pit Deutsch
Meine Zeit mit dem ZTE Blade V9 war sehr positiv. Das Design des Smartphones gefällt auf Anhieb, wenn es auch nicht sehr eigenständig ist. Das Smartphone liegt sehr gut in der Hand. Dass das neue ZTE-Smartphone sogar mit Android 8.1 ausgestattet ist, trägt zum sehr guten Gesamteindruck bei - das schaffen wahrlich nicht viele Hersteller.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.04.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
ZTE Blade V9 edle Mittelklasse mit guter Dual-Cam
Quelle: Tech Stage Deutsch
Das ZTE Blade V9 punktet vor allem mit edlem Lock&Feel und guter Kamera zum fairen Preis. Zwar konnte uns der Unschärfe-Effekt nicht überzeugen, ansonsten macht die Kamera für ein Mittelklasse-Gerät einen guten Job. Während sich als Kritikpunkte auch der Lautsprecher und der Fingerabdrucksensor gezeigt haben, gibt es auf Pro-Seite eine gute Performance, ein ansehnliches Display und ein aktuelles Betriebssystem.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.03.2018
ZTE Blade V9
Quelle: Allround-PC.com Deutsch
Mit dem ZTE Blade V9 steht nicht nur ein schickes, sondern auch hochwertiges Smartphone im Mittelklasse-Segment in den Startlöchern. ZTE will das Gerät ab Anfang April anbieten, dann zum Preis von lediglich 269 Euro. Dafür bekommt der Nutzer ein extravagantes Glasdesign, Hardware für alltägliche Aufgaben sowie eine Dual- und Front-Kamera, die mit vielen Funktionen und einer guten Qualität daherkommt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.03.2018
ZTE Blade V9 Beeindruckend!
Quelle: Android Pit Deutsch
Der erste Eindruck zum ZTE Blade V9 fällt definitiv positiv. Das Design des Blade V9 ist bestechend, wenn auch nicht sehr originell. Und in der Hand ist das Gefühl unglaublich angenehm. Ich war angenehm überrascht von der das ZTE das V9 mit der neuesten Android-Version ausliefert, die in der Preisklasse und der Hardware nicht zu erwarten ist.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2018
ZTE Blade V9 das Günstige mit der Dualkamera
Quelle: Curved Deutsch
Das ZTE Blade V9 verfügt nicht über die beste Hardware, aber über ein schön anzusehendes Display, ein schickes Äußeres und für seine Preisklasse über eine vielversprechende Dualkamera. Pluspunkte gibt es für die aktuelle Android-Version, Abzüge für den Micro-USB-Anschluss. Eine genauere Einschätzung folgt im ausführlichen Test.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2018

Ausländische Testberichte

Hands on: ZTE Blade V9 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Blade V9 is designed to attract those with a taste for premium tech. With a stack of features, and impressive design both in and out, this is one to watch out for.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.02.2018
ZTE Blade V9 and V9 Vita are here, we go hands-on
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
Do either of these phones sound appealing to you? ZTE has definitely stepped up their build-quality since the last Blade, so it’s good to see consistent improvement.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.02.2018
70% Análisis del ZTE Blade V9
Quelle: Movil Zona Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.03.2018
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 80%
Abbiamo provato ZTE Blade V9: il primo impatto è sorprendente
Quelle: AndroidPit.it Italienisch IT→DE
Positive: Attractive design; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2018
80% ZTE Blade V9 è ottimo ma non un best buy
Quelle: AndroidPit.fr Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.03.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
Test du ZTE Blade V9 : un smartphone moderne mais pas original
Quelle: Top for Phone Französisch FR→DE
Positive: Nice display; great built quality; long battery life. Negative: No USB-C; classic design.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.06.2018
On a testé le ZTE Blade V9 et son écran qui a du mordant
Quelle: AndroidPit.fr Französisch FR→DE
Positive: Attractive design; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2018
Обзор смартфона ZTE Blade V9 64GB
Quelle: Mega Obzor RU→DE
Positive: Elegant design; high performance; excellent display; powerful processor; nice cameras. Negative: Only microUSB; slow charging.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.09.2018
Обзор ZTE Blade V9: интересная новинка с MWC 2018
Quelle: Zoom RU→DE
Positive: Good price; nice performance; decent hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.04.2018
ZTE показала самый красивый бюджетный смартфон: всё о новом ZTE Blade V9
Quelle: Ferra.ru RU→DE
Positive: Impressive design; nice display; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.03.2018
Смартфон ZTE Blade V9: Обзор
Quelle: Product Test RU→DE
Positive: Good price; nice dual cameras; good display; large screen; support NFC.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.02.2018

Kommentar

Qualcomm Adreno 506: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 625 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
450: Unterer Mittelklasse Octa-Core ARM Cortex-A53 SoC mit bis zu 1.8 GHz Taktfrequenz der eine Adreno 506 GPU und ein X9 LTE (300 / 150 Mbps) Modem integriert.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.7": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.153 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
ZTE:
ZTE ist die Kurzform für Zhong Xing Telecommunication Equipment Company Limited, die 1985 in China gegründet wurde. Zur Produktpalette gehören beispielsweise USB-Sticks, Router, Smartphones und Tablets.
Die Bewertungen der relativ zahlreichen Testberichte weisen eine große Bandbreite von unterdurchschnittlich bis sehr gut auf (2016).

79.38%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Oppo AX7
Adreno 506
Oppo A7
Adreno 506
Oppo Realme C1
Adreno 506
Oppo A5
Adreno 506
Oppo AX5
Adreno 506
LG Stylo 4
Adreno 506
Oppo Realme 2
Adreno 506
Oppo A3s
Adreno 506
Honor 7C Pro
Adreno 506
HTC Desire 12+
Adreno 506
Honor 7C
Adreno 506
Wiko View 2 Pro
Adreno 506

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Meizu Note 8
Adreno 506, Snapdragon 632
Motorola Moto G7 Play
Adreno 506, Snapdragon 632
Motorola Moto G7
Adreno 506, Snapdragon 632
Motorola Moto G7 Power
Adreno 506, Snapdragon 632
Samsung Galaxy J7 Sky Pro
Adreno 506, Snapdragon 625
Motorola One
Adreno 506, Snapdragon 625
Xiaomi Mi A2 Lite
Adreno 506, Snapdragon 625
Xiaomi Redmi 6 Pro
Adreno 506, Snapdragon 625
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > ZTE Blade V9
Autor: Stefan Hinum (Update: 18.03.2018)