Notebookcheck

LG Q7+ BTS Limited Edition

Ausstattung / Datenblatt

LG Q7+ BTS Limited Edition
LG Q7+ BTS Limited Edition (Q Serie)
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
5.5 Zoll 18:9, 2160 x 1080 Pixel 439 PPI, spiegelnd: ja
Massenspeicher
,  GB 
, 64 GB eMMC
Anschlüsse
Card Reader: undefined
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.3 x 143.7 x 69.3
Betriebssystem
Android 8.1 Oreo
Kamera
Primary Camera: 16 MPix
Secondary Camera: 8 MPix
Gewicht
145 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 68% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das LG Q7+ BTS Limited Edition

68% BTS hayranlarına özel, bütçe dostu LG Q7+ BTS Limited Edition incelemesi
Quelle: Log Türkisch TR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.02.2019
Bewertung: Gesamt: 68%

Kommentar

Modell:

Wie macht man ein Gerät beliebt, wenn man bei der Produktion nicht innovativ sein kann? Wie macht man ein Gerät zu einer limitierten Edition, damit es beliebt wird? LG hat gute Antworten auf diese Fragen. Natürlich ist es hart, LG als nicht innovativ zu bezeichnen, und ich meine es auch nicht. Aber bei ihren Smartphones gibt es nichts neues. Die meisten Geräte fallen in die mittlere Klasse, so auch das Q7. Dennoch gelingt es LG, Lärm zu machen. Wie? Indem sie sich mit der Band BTS zusammenschließen und gemeinsam eine limitierte Version von Smartphones herstellen.

Ist es nicht cool, einen Weck- oder Gute-Nacht-Anruf von seinem Lieblingssänger zu erhalten? Besondere Emojis? Filter/Rahmen für das Smartphone? Alles von BTS. Für einen wahren BTS-Fan ist es das Traum-Smartphone. Abgesehen davon ist es ein normales Q7 Plus. Ja, das ist die Wahrheit. Vergessen wir nicht die Tatsache, dass es nur 700 Geräte gibt. Es ist also sehr limitiert. Könnte man es als Sammlerstück betrachten? Zweifelhaft, aber trotzdem, es bleibt eine limitierte Edition, was zum Coolness-Faktor beiträgt.

Es ist nicht leicht für mich, zu beurteilen, ob sich der Kauf dieses Smartphones lohnt oder nicht. Ich benutze mein Smartphone nur als solches, das Markenimage interessiert mich nicht. Für manche sind diese Geräte mehr als nur Smart-Geräte, sie werden ein Teil ihrer Identität, und das Q7+ BTS kann wörtlich ein Teil von Ihnen werden, wenn man sich das wirklich wünscht.

Hinsichtlich der Spezifikationen unterscheidet es sich nicht von den meisten anderen Smartphones der mittleren Kategorie. Daher sollte man seine Kaufentscheidung einzig und allein auf seiner Einstellung zu BTS basieren. Besondere Emojis, Rahmen für Selfies, etc. sind bloß ein Beweis der Hingabe. Wenn man kein Fan von BTS ist, wird man mit einem gewöhnlichen Q7 auch glücklich.

Dennoch, wenn man nach sehr guten Spezifikationen/Hardware/Kameras such und gleichzeitig BTS-Fan ist, kann man enttäuscht sein. Leistungsmäßig findet man nämlich nicht, was man sucht. Achten Sie deshalb darauf, wieso sie das Gerät kaufen. Davon abgesehen ist es süß.

 

Hands-on-Artikel von Umit Yilmaz Gunes

Qualcomm Adreno 506: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 625 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
450: Unterer Mittelklasse Octa-Core ARM Cortex-A53 SoC mit bis zu 1.8 GHz Taktfrequenz der eine Adreno 506 GPU und ein X9 LTE (300 / 150 Mbps) Modem integriert.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.5": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.145 kg: Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.
LG: LG Electronics Inc. ist ein Tochterunternehmen der LG Group. Es ist ein Unternehmen aus Südkorea und wurde als Goldstar Co., Ltd., 1958 gegründet. Der Konzern bietet Produkte aus den Bereichen Informationstechnik, Unterhaltungselektronik und Mobilfunk sowie Haushaltsgeräte an. LG Electronics ist weltweit der drittgrößte Haushaltsgerätehersteller. Als Notebook-Hersteller hat das Unternehmen mittlere Grösse und wurde erst in der 2. Hälfte 2005 hinsichtlich Marktanteile und getesteter Modelle am deutschsprachigen Markt einem breiteren Publikum bekannt. Nach ein paar Jahren zog sich LG großteils aus dem Laptop-Bereich zurück. Im Smartphone-Segment ist LG als Hersteller mittlerer Größe präsent (nicht unter den Top 5 in 2015 und 2016).
68%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Fairphone 3
Adreno 506, Snapdragon 632
Motorola Moto G7 Play
Adreno 506, Snapdragon 632
Samsung Galaxy J7 Sky Pro
Adreno 506, Snapdragon 625

Geräte mit der selben Grafikkarte

Samsung Galaxy A20s
Adreno 506, Snapdragon 450, 6.5", 0.183 kg
Vivo V9 Youth
Adreno 506, Snapdragon 450, 6.3", 0.15 kg
Coolpad Legacy
Adreno 506, Snapdragon 450, 6.36", 0.17 kg
Xiaomi Redmi Y3
Adreno 506, Snapdragon 632, 6.26", 0.18 kg
Meizu Note 8
Adreno 506, Snapdragon 632, 6", 0.168 kg
Xiaomi Redmi 7
Adreno 506, Snapdragon 632, 6.26", 0.18 kg
Huawei Y7 2019
Adreno 506, Snapdragon 450, 6.26", 0.168 kg
Huawei Y7 Prime 2019
Adreno 506, Snapdragon 450, 6.26", 0.168 kg
Oppo Realme C1 2019
Adreno 506, Snapdragon 450, 6.2", 0.168 kg
Huawei Y7 Pro 2019
Adreno 506, Snapdragon 450, 6.26", 0.168 kg
Oppo AX7
Adreno 506, Snapdragon 450, 6.2", 0.168 kg
Motorola Moto G7
Adreno 506, Snapdragon 632, 6.2", 0.172 kg
Motorola Moto G7 Power
Adreno 506, Snapdragon 632, 6.2", 0.193 kg
Asus Zenfone Max M2 ZB633KL
Adreno 506, Snapdragon 632, 6.26", 0.16 kg
Honor 8C
Adreno 506, Snapdragon 632, 6.26", 0.167 kg
Oppo A7
Adreno 506, Snapdragon 450, 6.2", 0.168 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

LG K12 Max
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
LG K50
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.17 kg
LG G8X ThinQ
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.4", 0.192 kg
LG W30
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
LG W10
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.19", 0.164 kg
LG K12 Plus
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 5.7", 0.15 kg
LG Q60
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
LG G8s ThinQ
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.2", 0.181 kg
LG K40
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 5.7", 0.145 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > LG Q7+ BTS Limited Edition
Autor: Stefan Hinum (Update: 31.03.2019)