Notebookcheck

Fairphone 3+

Ausstattung / Datenblatt

Fairphone 3+
Fairphone 3+ (3 Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 632 8 x 1.8 GHz, Kryo 250
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
5.65 Zoll 18:9, 2160 x 1080 Pixel 427 PPI, Capacitive, IPS, Corning Gorilla Glass 5, spiegelnd: ja
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
Anschlüsse
Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, 1 Fingerprint Reader, NFC, Sensoren: Accelerometer, gyro, proximity, compass, USB-C
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0, GSM, UMTS, LTE, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.9 x 158 x 71.8
Akku
3040 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Android 10
Kamera
Primary Camera: 48 MPix f/1.8, 1/2.0", 0.8µm
Secondary Camera: 16 MPix f/2.0, 1/3.1"
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
189 g
Preis
500 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 5 Tests)

Testberichte für das Fairphone 3+

Fairphone 3+ Grünes Mittelmaß
Quelle: Spiegel Online Deutsch
Das Fairphone 3+ ist genauso gut wie sein Vorgänger und das vor allem fürs Gewissen. Das gilt zum einen für die Rohstoffe, die aus dem konfliktfreien, fairen Handel stammen, zum anderen für die Reparierbarkeit: Geht das Display mal kaputt, kauft man für 90 Euro ein neues und baut es selbst ein.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.08.2020
Fairphone 3 Plus: Das neue alte Öko-Smartphone kommt
Quelle: Computerbild Deutsch
Das Fairphone 3+ ist ab sofort vorbestellbar und erreicht Kunden ab dem 14. September 2020 für 469 Euro. Für alle Aufrüster kosten die einzelnen Module 59,90 Euro (Hauptkamera) und 35,95 Euro (Frontkamera), als Paket dann 94,90 Euro.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.08.2020

Ausländische Testberichte

Fairphone 3+ Review: A Sustainable Phone Worth Using?
Quelle: Know Your Mobile Englisch EN→DE
Should you buy the Fairphone 3+? Well if you’re reading this article you must be interested and with good reason. The phone delivers a smartphone experience and it does so without any glaring omissions that would make you feel like you’ve compromised greatly. You get all of this while knowing you’ve helped the world through buying a more environmentally friendly phone that features a modular design, allowing for upgrades to keep your phone feeling fresh, saving you from spending more money on a new phone and saving the world from more technological waste. So in summary we applaud Fairphone for it’s stance here and for making a truly usable smartphone that delivers on the brand’s and their customer’s morality. It won’t be everyone which is a shame, but for those looking to make a difference, there’s no better time to adopt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.08.2020
Fairphone 3+ hands-on review
Quelle: GSM Arena Englisch EN→DE
Fairphone has its sight set a lot higher, aiming at goals like fair compensation for workers in China, fair-trade gold, fair cobalt and conflict-free tin and tungsten. Recycling and sustainability. Above all else, Fairphone's key immediate ambition is to convince as many users as possible to keep their devices for as long as five to seven years at a time, reducing its carbon footprint by as much as 28 to 42%. Regardless of whether those are its own products, specifically crafted to aid the process or any other piece of tech, headed to an inevitable landfill. If you share the same goals and believe in them deeply enough, the Fairphones look like a great means to an end.
Hands-On, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.08.2020
60% Fairphone 3 Plus: Modulär och hållbar telefonen i vässad version
Quelle: M3 PC för alla SV→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.08.2020
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

Qualcomm Adreno 506: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 625 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


SD 632: Mittelklasse SoC mit 8 Kryo 250 Kernen (Cortex-A53 bis 1,8 GHz) und einem X9 LTE Modem (Cat 12 bis zu 300 Mbps Download, Cat 5 Upload).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


5.65": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.189 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Grafikkarte

Motorola Moto E 2020
Adreno 506, Snapdragon SD 632, 6.2", 0.185 kg
LG Stylo 5
Adreno 506, Snapdragon SD 450, 6.2", 0.179 kg
Samsung Galaxy A11
Adreno 506, Snapdragon SD 450, 6.4", 0.177 kg
Oppo A12e
Adreno 506, Snapdragon SD 450, 6.2", 0.168 kg
Samsung Galaxy M11
Adreno 506, Snapdragon SD 450, 6.4", 0.197 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Fairphone 3+
Autor: Stefan Hinum (Update:  1.09.2020)