Notebookcheck

Motorola Moto G7 Power

Ausstattung / Datenblatt

Motorola Moto G7 Power
Motorola Moto G7 Power (Moto G7 Serie)
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
6.2 Zoll 19:9, 1570 x 720 Pixel 279 PPI, kapazitiver Touchscreen, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
, 47 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD bis zu 512 GB, 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n), Bluetooth 4.2 LE, 2G (850/​900/​1800/​1900), 3G (B1/​B2/​B5/​B8/​B19), 4G (B1/​B2/​B3/​B4/​B5/​B7/​B8/​B19/​B20/​B28/​B38/​B40/​B41), Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.3 x 149.4 x 76
Akku
19 Wh, 5000 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Android 9.0 Pie
Kamera
Primary Camera: 12 MPix 12MP, f2.0, PDAF, 1.25um Pixel, LED-Blitz
Secondary Camera: 8 MPix 8 MP, ƒ/2.2, 1.12um Pixel, Displayblitz
Sonstiges
Lautsprecher: Monolautsprecher ist auch Telefonielautsprecher am oberen Ende der Gehäusefront, Tastatur: virtuelles Keyboard, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie, SAR-Wert: 0.836 W/​kg (Kopf), 0.854 W/​kg (Körper) - LTE Cat 7 (300/100 Mbit/s), ExFAT: ja, DRM Widevine: L1, Lüfterlos
Gewicht
193 g, Netzteil: 67 g
Preis
209.99 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 87.06% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 14 Tests)
Preis: - %, Leistung: 58%, Ausstattung: 41%, Bildschirm: 74% Mobilität: 92%, Gehäuse: 82%, Ergonomie: 79%, Emissionen: 47%

Testberichte für das Motorola Moto G7 Power

85.3% Test Motorola Moto G7 Power Smartphone | Notebookcheck
Das vierte G7-Modell von Motorola trägt die Zusatzbezeichnung "Power", Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Akkulaufzeit. 60 Stunden verspricht der Hersteller, außerdem Spaß ohne Ende. Ob das stimmt, erfahren Sie hier im Test.
Akku-Monster mit Mittelklasse-Hardware
Quelle: WinFuture Deutsch
Lange Akkulaufzeiten sind bei Smartphones immer so eine Sache. Es gibt aber letztlich doch die Geräte, die mit großen Stromspeichern daherkommen und Anwendern dann doch eine längere Nutzungszeit ermöglichen können, wenn mal nicht regelmäßig ein Stromanschluss in Reichweite ist. Erweitert wird dieses Produktsegment nun durch das Moto G7 Power der Lenovo-Tochter Motorola.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.03.2019
Moto G7, G7 Plus und G7 Power
Quelle: Computerbase Deutsch
Vier neue Moto G7, davon drei im Test und eines, das ganz besonders in Erinnerung bleibt. Allerdings ist es nicht, wie vor dem Test selbst noch gedacht, das Moto G7 Plus, das als neues Flaggschiff mit OIS-unterstützter Dual-Kamera an den Start geht, sondern das Moto G7 Power mit gigantischem Akku.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 26.02.2019
Das kann Motorolas neue Mittelklasse
Quelle: Spiegel Online Deutsch
Bei der Moto-G7-Serie von Motorola wird fündig, wer keinen Wert auf die neuesten Features legt. Highend-Funktionen und Oberklassestatus bekommt man hier nicht, dafür aber ein schlankes Android-System mit dem Versprechen auf jahrelange Updates. Das G7 Play eignet sich für Wenignutzer, die nur mal Telefonieren, eine SMS senden oder den Busfahrplan abrufen wollen.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 16.02.2019
Motorola Moto G7 Power Viel Laufzeit für wenig Geld
Quelle: Android Pit Deutsch
Der große Akku und die damit verbundene Laufzeit dürfte der Hauptgrund sein, warum sich jemand das Moto G7 Power zulegen möchte, denn die anderen Hardware-Aspekte fallen bei den anderen Moto-G7-Geräten meist besser aus, was sich allerdings auch auf den Preis auswirkt. Der Zugang zum digitalen Fernsehen ist eine weitere einzigartige Funktion, die bei dem Smartphone heraus sticht.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.02.2019

Ausländische Testberichte

100% Moto G7 Power review: Like battery? Love the G7 Power
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The Moto G7 Power has a lot of strings to its bow. It sits at the affordable end of the Android spectrum, providing unbeatable battery power at a great price point. There's a big display, expandable storage, bloat-free software, and enough power to attack most things - even if you need to let the settings slide.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.02.2019
Bewertung: Gesamt: 100%
70% Motorola Moto G7 Power review
Quelle: GSM Arena Englisch EN→DE
Obviously, the Moto G7 Power isn't the most powerful smartphone in its price bracket. Motorola is no Xiaomi or Realme, so we never really expected for Moto to match their budget offers. And yet, the Power comes very close, which is quite the surprise.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.02.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
100% Motorola Moto G7 Power review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
The perfect solution for those tired of phones that empty their batteries, and your bank account, too quickly.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.02.2019
Bewertung: Gesamt: 100%
Moto G7 Power Review: Hands-on
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Offering a near-unskinned version of Android, solid specs for the money and a giant 5000mAh cell, the Moto G7 Power may not be cutting-edge, or the most alluring phone on the market. However, if it can deliver on Motorola’s battery claims then it could be one of the best sub-£200 phones to arrive this year.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.02.2019
Hands on: Moto G7 Power review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Moto G7 Power is a decent budget phone with a colossal 5,000mAh battery, a feature that is far and away the most exciting thing about the phone.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.02.2019
▷Moto G7 Power vs Moto G7, Diferencias a fondo
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Excellent display; support waterproof; nice dual cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.02.2019
▷Moto G7 Power, 5 Ventajas y 5 Desventajas, Pros y Contras a fondo
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Stylish design; great built quality; high performance. Negative: Poor display; heavy and bulky; no dual cameras; the location of the fingerprint sensor.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.02.2019
80% Review: Moto G7 Power surpreende com desempenho da bateria
Quelle: Showmetech.com.br Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.02.2019
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 70% Mobilität: 90% Gehäuse: 80%
Prise en main du Motorola Moto G7 Power : beaucoup d'autonomie à un bon prix ?
Quelle: AndroidPit.fr Französisch FR→DE
Positive: Long battery life; good price. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.02.2019
Motorola Moto G7 Power hands-on: la batteria dei sogni?
Quelle: AndroidPit.fr Französisch FR→DE
Positive: Long battery life; attractive design; excellent cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.02.2019

Kommentar

Qualcomm Adreno 506: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 625 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
632: Mittelklasse SoC mit 8 Kryo 250 Kernen (Cortex-A53 bis 1,8 GHz) und einem X9 LTE Modem (Cat 12 bis zu 300 Mbps Download, Cat 5 Upload).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
6.2": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.193 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Motorola: Das 1928 gegründete Unternehmen fokussiert hauptsächlich Kommunikationstechnologie wie zB Handys. Das ursprüngliche Unternehmen Motorola Inc wurde 2011 aufgespalten. Motorola Mobility bekam den Smartphone-Bereich und wurde 2012 von Google übernommen und 2014 von Lenovo. Die Smartphone-Marke Motorola besteht vorerst weiter. Es gibt nach wie vor eine Menge Testberichte für Motorola-Mobiles mit durchschnittlichen Bewertungen.
87.06%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Honor 8C
Adreno 506

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Huawei Y7 Prime 2019
Adreno 506, Snapdragon 450
Oppo Realme C1 2019
Adreno 506, Snapdragon 450
Huawei Y7 Pro 2019
Adreno 506, Snapdragon 450
Oppo AX7
Adreno 506, Snapdragon 450
Oppo A7
Adreno 506, Snapdragon 450
Wiko View 2 Plus
Adreno 506, Snapdragon 450
Oppo Realme C1
Adreno 506, Snapdragon 450
Oppo A5
Adreno 506, Snapdragon 450
Oppo AX5
Adreno 506, Snapdragon 450

Geräte mit der selben Grafikkarte

Motorola Moto G7 Play
Adreno 506, Snapdragon 632, 5.7", 0.149 kg
Samsung Galaxy J7 Sky Pro
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.3629 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Motorola Moto G7 Plus
Adreno 509, Snapdragon 636, 6.2", 0.176 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Motorola Moto G7 Power
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.02.2019)