Notebookcheck

Lenovo S5

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo S5
Lenovo S5 (S Serie)
Hauptspeicher
3072 MB 
Bildschirm
5.7 Zoll 181:9, 2160 x 1080 Pixel 424 PPI, Capacitive, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
32 GB eMMC Flash, 32 GB 
, 32GB, 64GB or 128GB
Anschlüsse
Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, up to 128 GB (SIM 2 slot), Sensoren: Accelerometer, proximity, compass, fingerprint, USB 2.0, type-C
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.2, GSM, HSPA, LTE, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.8 x 154 x 73.5
Akku
3000 mAh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Android 8.0 Oreo
Kamera
Primary Camera: 13 MPix Dual-camera, f/2.2
Secondary Camera: 16 MPix f/2.2
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
155 g
Preis
170 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 78% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: - %, Leistung: 75%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 75% Mobilität: 70%, Gehäuse: 100%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Lenovo S5

77% Lenovo S5 (K520)
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
Das Lenovo S5 bietet für wenig Geld recht viel Smartphone. Wenn man einfach ein Gerät für den täglichen Gebrauch sucht, das weder eine herausragende Kamera noch besonders viel Leistung benötigt, macht man mit dem Handy einen guten Kauf. Das System läuft schnell und auch Multitasking stellt kein Problem dar.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.12.2018
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 100%
Lenovo S5
Quelle: ChinaMobileMag Deutsch
Mit dem S5 hat Lenovo ein wunderschönes und vor allem schlankes Smartphone im unteren Preissegment geschaffen. Doch Optik ist nicht alles und genau das wird für das Lenovo S5 zum Fallstrick. Die zahlreich vorhandenen Bugs und Schwachstellen (mäßiges Display, fehlende Sensoren, schlechte Sprachqualität, nicht funktionierende Dual Kamera) muss man heutzutage auch für 170€ nicht mehr hinnehmen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.05.2018

Ausländische Testberichte

82% Lenovo S5 – Review con Opiniones y Características
Quelle: Xataka Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.06.2018
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 100%
75% Recensione Lenovo S5: bello come un OnePlus, economico come uno Xiaomi!
Quelle: Chimera Revo Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.01.2019
Bewertung: Gesamt: 75%

Kommentar

Modell:

Erinnern Sie sich noch an die Tage, als Motorola im Besitz von Lenovo war? Ich schon. Sie kauften die Firma, verkauften sie, meinten, sie stiegen aus dem Smartphone-Geschäft aus oder so etwas in der Art, und voilà, jetzt sind sie wieder zurück.

Lenovo scheint allerdings kein Interesse daran zu haben, wettbewerbsfähig zu sein, denn auf dem heutigen Markt gibt es eine große Verschiebung im Smartphone-Geschäft, während der Rückgang im Notebook- und PC-Verkauf weitergeht. Ob man Lenovo oder sonst wer ist, sofern man im PC-Geschäft nicht wirklich spezialisiert ist (wie Gigabyte oder MSI), braucht man neue Gebiete für Wachstum. Ich denke, dies versucht Lenovo zu erreichen.

Das Lenovo S5 erweckt schon beim Auspacken den Eindruck eines Gerätes niedriger Mittelklasse. Niedriger aufgrund des Kunststoffgehäuses. Mittelklasse weil, nun, es hat duale Kameras, einen Fingerabdruckleser auf der Rückseite, keinen Audioanschluss, etc.

Das größte Problem, und der Grund für das Low-End-Gefühl, ist, dass alle Oberflächen Fingerabdrücke anziehen. Die Rückseite kann leicht zerkratzt werden. Es happert bei der Verarbeitung.

Hardwaremäßig gibt es zwei Varianten. Der Prozessor ist bei beiden gleich, ein Snapdragon 625. Dann 3 GB Arbeitsspeicher mit 32 GB ROM oder 4 GB Arbeitsspeicher mit 64 GB ROM.

Ich versuche, etwas Besonderes zu finden, was es von der Konkurrenz unterscheiden könnte, doch wie gesagt, es wirkt einfach wie eine Anstrengung, auf dem Smartphonemarkt zu existieren. Das Gerät sieht dem Xiaomi Mi 5X recht ähnlich, vielleicht könnte man die Hardware mit der des Huawei P20 Lite vergleichen, doch was die Haptik anbelangt, so ist es weit davon entfernt - das Huawei P20 Lite ist, schlicht ausgedrückt, wunderschön. Das Lenovo S5? Nicht.

Warum in aller Welt sollte man dieses Handy dann kaufen? Nun, es ist billig. Der Preis fängt bei $175-200 (EUR150-170) an, es läuft auf Stock-Android-8.0 und ist somit auf dem neuesten Stand. Das ist alles.

Also, mit all meinen Rezensionen, würde ich es kaufen, oder würde ich das Smartphone für meine Mutter kaufen? Für meine Mutter, ja, Für mich, zweifelhaft. Bei mir kommt es auf die Klangqualität und Benutzerfreundlichkeit an. Die Klangqualität ist bei diesem Gerät fragwürdig. Ansonsten kann ich es benutzen, um Emails abzurufen oder im Internet zu surfen. Wenn man zu viel Zeit mit Telefonieren verbringt, dann ist dieses Gerät nicht das richtige.

Gebe ich dem Smartphone ein Thumbs-up? Nein. Sehen Sie sich andere Optionen in dieser Preisklasse an und entscheiden dann, was Ihnen besser passt.

Hands-on-Artikel von Umit Yilmaz Gunes

 

Qualcomm Adreno 506: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 625 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
625: Mittelklasse Octa-Core ARM Cortex-A53 SoC mit bis zu 2 GHz Taktfrequenz welcher bereits in 14 nm gefertigt wird und eine Adreon 506 GPU, einen DDR3L-1866 Speicherkontroller und ein X9 LTE (Cat 7) Modem integriert.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.7": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.155 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

78%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Motorola One
Adreno 506
Xiaomi Redmi Y2
Adreno 506
Xiaomi Redmi S2
Adreno 506

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Fairphone 3
Adreno 506, Snapdragon 632
Meizu Note 8
Adreno 506, Snapdragon 632
LG Q7+ BTS Limited Edition
Adreno 506, Snapdragon 450
Oppo Realme C1 2019
Adreno 506, Snapdragon 450
Oppo AX7
Adreno 506, Snapdragon 450
Motorola Moto G7 Play
Adreno 506, Snapdragon 632
Motorola Moto G7
Adreno 506, Snapdragon 632
Motorola Moto G7 Power
Adreno 506, Snapdragon 632
Oppo A7
Adreno 506, Snapdragon 450
Wiko View 2 Plus
Adreno 506, Snapdragon 450
Oppo Realme C1
Adreno 506, Snapdragon 450
Oppo A5
Adreno 506, Snapdragon 450
Oppo AX5
Adreno 506, Snapdragon 450
LG Stylo 4
Adreno 506, Snapdragon 450
Oppo Realme 2
Adreno 506, Snapdragon 450
BlackBerry Evolve
Adreno 506, Snapdragon 450
Oppo A3s
Adreno 506, Snapdragon 450
Samsung Galaxy J8 2018
Adreno 506, Snapdragon 450
Honor 7C Pro
Adreno 506, Snapdragon 450
LG Q Stylus Plus
Adreno 506, Snapdragon 450
Samsung Galaxy A6+ 2018
Adreno 506, Snapdragon 450
Motorola Moto G6
Adreno 506, Snapdragon 450
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo S5
Autor: Stefan Hinum (Update: 25.05.2018)