Notebookcheck

Oukitel U16 Max

Ausstattung / Datenblatt

Oukitel U16 Max
Oukitel U16 Max (U Serie)
Prozessor
Grafikkarte
ARM Mali-T720 MP2, Kerntakt: 1300 MHz
Hauptspeicher
3072 MB 
Bildschirm
6 Zoll 16:9, 1280 x 720 Pixel 245 PPI, 5-fach Touch, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
32 GB eMMC Flash, 32 GB 
, 24 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: Klinke Headset, Card Reader: microSD up to 128GB, 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor, Sensoren: Accelerometer, Annäherungssensor, OTG
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n), Bluetooth 4.0, 4G: 800/900/1800/2100/2600MHz, 3G: WCDMA 900/2100MHz, 2G: GSM 850/900/1800/1900MHz , Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9 x 165 x 83
Akku
4000 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Android 7.0 Nougat
Kamera
Primary Camera: 13 MPix
Secondary Camera: 8 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Monolautsprecher, Tastatur: On-Screen, Tastatur-Beleuchtung: ja, Bumper, Kabel, Netzteil, 12 Monate Garantie, Lüfterlos
Gewicht
223 g, Netzteil: 52 g
Preis
110 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 72.76% - Befriedigend
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 83%, Leistung: 27%, Ausstattung: 62%, Bildschirm: 73% Mobilität: 88%, Gehäuse: 78%, Ergonomie: 76%, Emissionen: 96%

Testberichte für das Oukitel U16 Max

77.8% Test Oukitel U16 Max Smartphone | Notebookcheck
Chinesischer Goldstandard. Das neue Riesenhandy aus Fernost versucht, nicht nur durch Größe und Gewicht Eindruck zu schinden, sondern auch mit einer für den Preis von rund 130 Euro recht ordentlichen Ausstattung zu punkten. Wir stellen uns die Frage, wo die Chinesen diesmal gespart haben.
60% Oukitel U16 Max review: Good phone, awkward phablet
Quelle: Neowin Englisch EN→DE
If you are in the market for a large screen device, only then you might want to consider the Oukitel U16 Max. There is nothing in it that you won't find in a regular sized smartphone apart from the big screen. From a general point of view, it does some things well and some really poor, and users looking for a large device might have to decide based on their budget and expectations whether to go for this device.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.09.2017
Bewertung: Gesamt: 60%
74% Oukitel U16 Max, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.03.2017
Bewertung: Gesamt: 74% Preis: 80% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Gehäuse: 80%
74% Oukitel U16 Max, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.03.2017
Bewertung: Gesamt: 74% Preis: 80% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Gehäuse: 80%
OUKITEL U16 Max Hands On no MWC 2017
Quelle: Android Geek Portugiesisch PT→DE
Positive: Large screen; low price; nice display; metal case; fast fingerprint reader; decent cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.03.2017
78% Recensione Oukitel U16 Max
Quelle: AndroidWorld.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 31.03.2017
Bewertung: Gesamt: 78% Preis: 90% Ausstattung: 75% Bildschirm: 75% Mobilität: 80% Ergonomie: 75%
Recensione Oukitel U16 Max
Quelle: Notebook Italia Italienisch IT→DE
Positive: Good price; nice display; great built quality. Negative: Poor cameras; heavy; low performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.06.2017

Kommentar

Modell: Oukitel hat gerade am Mobile World Congress in Barcelona ein brandneues, preisgünstiges Mittelklasse-Smartphone angekündigt, das definitiv einige Blicke auf sich gezogen hat. Es handelt sich um das U16 Max. Das liegt großteils an dem beeindruckend 4.000-mAh-Akku im Inneren, der das U16 Max einige Zeit mit Strom versorgen können sollte. Dennoch handelt es sich eher um ein Mittelklasse-Smartphone mit einem großen Bildschirm. Im Inneren arbeiten ein MediaTek MT6753 Octa-Core-Prozessor in Kombination mit 3 GB RAM und 32 GB Speicher. Sollten Sie etwas mehr Speicher benötigen, so steht Ihnen ein MicroSD-Kartenslot zur Verfügung. Das U16 Max wird mit Android 7.0 Nougat ausgeliefert. In puncto Sensoren stehen ein Näherungssensor, ein Umgebungslichtsensor, ein Beschleunigungsmesser und ein Fingerabdruckleser zur Verfügung. NFC fehlt beim U16 Max, doch es gibt eine 3.5 mm Kopfhörerbuchse. Die Verbindungsmöglichkeiten umfassen weiters Bluetooth, OTG-Unterstützung, WLAN, GPS und FM Radio. Die Bildschirmauflösung beträgt 720 x 1.280 Pixel. Das ergibt bei dem großen 6-Zoll-Bildschirm eine Pixeldichte von 245 PPI. Der Vorteil ist, dass der User mehr Inhalt am Bildschirm unterbringt. Schließlich ist das der Hauptgrund, warum man ein Phone mit größerem Bildschirm wählt. Der Bildschirm ist nicht perfekt, doch er ist definitiv brauchbar. Zudem ist es erfreulich, dass weder oben, unten, noch entlang der Seiten Lichthöfe (Screen Bleeding) erkennbar ist.

Es ist schön, dass immer mehr preisgünstige Smartphones einen Fingerabdruckleser bieten. Ein Nachteil ist jedoch, dass diese nicht immer so genau arbeiten wie sie sollten. Oukitel hat hier einen ziemlich guten Fingerabdruckleser verbaut. Er arbeitet schnell und meistens genau. In puncto Kameras gibt es einen 13-MP-Sensor mit einer Pixelgröße von 1.1 µm und einer f/2.0 Blende. An der Vorderseite befindet sich eine 5-MP-Selfie-Kamera mit etwas größerer f/2.2 Blende. Da hier ein Basis-Android-Ansatz verfolgt wird, bietet die Kamera-App nicht viele Möglichkeiten. Das ist gut und gleichzeitig schlecht. Einerseits wird der User nicht mit einer Fülle von Merkmalen konfrontiert, die er wahrscheinlich nie braucht. Andererseits gibt es auch nicht viele Modi wie etwa einen Manuell-Modus. Oukitels Benutzeroberfläche für dieses Phone ist ein leicht anders aussehendes Android 7 Nougat. Die Icons haben ihr eigenes, einzigartiges Aussehen und einige kleinere Featuers wie Entsperren mit Gesten, an Fingerabdrücke zugewiesene Apps und Bildschirmaufzeichnung wurden zur Verbesserung der User-Erfahrung hinzugefügt. Nougats brandneues Split-Screen ist am großen 6-Zoll-Bildschirm definitiv willkommen. Zudem gibt es einen Einhand-Modus, welcher den Bildschirm verkleinert, sodass er leichter mit einem Daumen benutzt werden kann. Das Oukitel U16 Max ist ein gutes Phone für jene, die ein einfaches Smartphone mit einem großen Bildschirm benötigen.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

ARM Mali-T720 MP2: Integrierte Grafikkarte für ARM basierte SoCs mit 2 Clustern (T720 MP2) und max. 650 MHz Taktrate. Unterstützt OpenGL ES 3.1, OpenCL 1.1, DirectX 11 FL9_3 und Renderscript. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
MT6753: ARM-basierter Octa-Core-SoC (8x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,5 GHz Taktrate für Smartphones und Tablets.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
6": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.223 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Oukitel:
Bisher außerhalb Chinas ziemlich unbekannte chinesische Smartphone-Marke. Es gibt nur sehr wenige Testberichte mit unterdurchschnittlichen Bewertungen (2016).

72.76%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Philips S395
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737
BQ RU BQ 5701L Slim
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737
Alcatel 3V
Mali-T720 MP2, Mediatek MT8735
Blackview S6
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737
Ulefone Mix 2
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737
Leagoo M8 Pro
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737
Elephone C1 Max
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737
Alcatel A3 XL
Mali-T720 MP2, unknown
BQ BQ-6050 Jumbo
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737
Doogee X7 Pro
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737

Geräte mit der selben Grafikkarte

Prestigio Muze G5 LTE
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5.5", 0.183 kg
Samsung Galaxy J2 Core 2018
Mali-T720 MP2, Exynos 7570 Quad, 5", 0.154 kg
BQ RU BQ-5202 Space Lite
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5.2", 0.162 kg
Philips S257
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 4.5", 0 kg
Samsung Galaxy J3 2018
Mali-T720 MP2, Exynos 7570 Quad, 5", 0.152 kg
Huawei Y5 Lite 2017
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5", 0.175 kg
BQ RU BQ-5206L Balance
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5.2", 0.176 kg
BQ RU BQ-5008L Brave
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5", 0.177 kg
BQ RU BQ-5001L Contact
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5", 0.166 kg
Philips S327
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5.5", 0.167 kg
Samsung Galaxy J4 2018
Mali-T720 MP2, Exynos 7570 Quad, 5.5", 0.175 kg
Gigaset GS180
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5", 0.15 kg
Bluboo D5 Pro
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5.5", 0.15 kg
BQ RU BQ-5507L Iron Max
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5.5", 0.17 kg
Doogee X60L
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5.5", 0 kg
BQ RU BQ-5005L Intense
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5", 0.21 kg
BQ RU BQ-5003L Shark Pro
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5", 0.224 kg
Allview V3 Viper
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5.5", 0.1436 kg
Nomu M6
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737T, 5", 0.182 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Oukitel U16 Max
Autor: Stefan Hinum (Update: 24.03.2017)