Notebookcheck

Doogee X95

Ausstattung / Datenblatt

Doogee X95
Doogee X95 (X Serie)
Prozessor
Mediatek MT6737 4 x 1.3 GHz, Cortex-A53
Hauptspeicher
2048 MB 
, DDR3
Bildschirm
6.52 Zoll 19.5:9, 1560 x 720 Pixel 264 PPI, Capacitive, IPS, Corning Gorilla Glass, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB eMMC Flash, 16 GB 
Anschlüsse
1 USB 2.0, Card Reader: microSD, Sensoren: Accelerometer, Light sensor, Proximity
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth Yes, GSM, UMTS, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.9 x 167 x 77.4
Betriebssystem
Android 10
Kamera
Primary Camera: 13 MPix Triple: 13MP + 2MP + 2MP
Secondary Camera: 5 MPix
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
189 g
Preis
60 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 73% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 70% Mobilität: 80%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Doogee X95

73% Doogee X95
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
Das Doogee X95 ist ein solides Smartphone mit einer guten Preis-/Leistung. Für 80€ ­­– teilweise auch unter 60-70€ in chinesischen Shops ­­– bekommt man einen starken Akku und ein schönes Display geboten. Dazu kommt noch das aufgeräumte Betriebssystem, mit dem die meisten klarkommen werden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.08.2020
Bewertung: Gesamt: 73% Leistung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
Doogee X95 getestet: Was taugt das 80-Euro-Phablet?
Quelle: Teltarif Deutsch
Als Alter­na­tive bietet sich das BlackView A80 an. Dieses ist etwas güns­tiger, hat ein etwas klei­neres, aber höher auflö­sendes Display (6,2 Zoll, 1520 mal 720 Pixel) und angeb­lich eine Quad-Kamera. Wobei auch hier Blen­den­werte und Sensor-Angaben der drei zusätz­li­chen Objek­tive fehlen, was erneut Skepsis aufkommen lässt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.08.2020

Kommentar

ARM Mali-T720 MP2: Integrierte Grafikkarte für ARM basierte SoCs mit 2 Clustern (T720 MP2) und max. 650 MHz Taktrate. Unterstützt OpenGL ES 3.1, OpenCL 1.1, DirectX 11 FL9_3 und Renderscript.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


MT6737: ARM-basierter Quad-Core-SoC (4x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,3 GHz Taktrate.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


6.52": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.189 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


Doogee:

Doogee Mobile Limited Company produziert Smartphones unter der Marke Doogee. Getestet werden die Produkte erst seit 2015 und das nur vereinzelt. Die Bewertungen sind unterdurchschnittlich (2016).  


73%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Doogee N20 Pro
Mali-G72 MP3, Mediatek Helio P60, 6.3", 0.175 kg
Doogee S88 Pro
Mali-G72 MP3, Mediatek Helio P70, 6.3", 0.372 kg
Doogee S95
PowerVR GM9446, Mediatek Helio P90, 6.3", 0.268 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Doogee X95
Autor: Stefan Hinum (Update: 12.08.2020)