Notebookcheck

Umidigi A7S

Ausstattung / Datenblatt

Umidigi A7S
Umidigi A7S (A Serie)
Prozessor
Mediatek MT6737 4 x 1.3 GHz, Cortex-A53
Hauptspeicher
2048 MB 
Bildschirm
6.53 Zoll 20:9, 1600 x 720 Pixel 269 PPI, Capacitive, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
32GB
Anschlüsse
USB-C Power Delivery (PD), Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, Sensoren: Infrared Temperature Sensor, Proximity Sensor, Ambient Light Sensor, Accelerometer, Gyroscope, Electronic Compass
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0, GSM, CDMA, UMTS, LTE, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.45 x 164 x 77.14
Akku
4150 mAh
Betriebssystem
Android 10
Kamera
Primary Camera: 13 MPix Triple: 13MP (f/1.8, 6-element lens) + 8MP (FOV 120°) +2MP
Secondary Camera: 8 MPix (f/1.8, 5-element lens)
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
195 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 76% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 65%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 75% Mobilität: 85%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Umidigi A7S

76% Umidigi A7S
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
Umidigi hat den Fokus auf eine passable Konnektivität, ein hübsches und hochwertiges Äußeres und ein für diese Preisklasse gutes Display gelegt. Als kleine Überraschung bekommt man sogar eine ansprechende Selfie-Kamera dazu. Leider spart man dafür an allen anderen Ecken und Enden gewaltig.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.02.2021
Bewertung: Gesamt: 76% Leistung: 65% Bildschirm: 75% Mobilität: 85% Gehäuse: 85%

Kommentar

ARM Mali-T720 MP2: Integrierte Grafikkarte für ARM basierte SoCs mit 2 Clustern (T720 MP2) und max. 650 MHz Taktrate. Unterstützt OpenGL ES 3.1, OpenCL 1.1, DirectX 11 FL9_3 und Renderscript.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


MT6737: ARM-basierter Quad-Core-SoC (4x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,3 GHz Taktrate.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


6.53": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.195 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


76%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Umidigi A7S
Autor: Stefan Hinum (Update: 14.02.2021)