Notebookcheck

Hightech: Preis für Verbraucher weniger wichtig

Hightech: Preis für Verbraucher weniger wichtig
Hightech: Preis für Verbraucher weniger wichtig
Worauf achten Verbraucher beim Kauf von Hightechprodukten besonders? Den Preis? Falsch. In erster Linie auf die Bedienungsfreundlichkeit. Umweltfaktoren sind ebenfalls wichtig.

Wie der Digitalverband Bitkom berichtet, kommt es Verbrauchern heutzutage beim Kauf von Computern, Druckern, Mobiltelefonen oder Zubehör vor allem auf Bedienungsfreundlichkeit und die Lebensdauer der Geräte sowie die soziale Verantwortung des Herstellers an. In einer Umfrage im Auftrag des Bitkom erklärten jeweils 98 Prozent der Befragten, dass diese Kriterien für sie sehr wichtig oder wichtig bei der Entscheidung für oder gegen ein Hightechprodukt sind.

Den Preis finden 79 Prozent der Befragten sehr wichtig oder wichtig. Aktuell spielt damit der Preis eine deutlich weniger wichtige Rolle, als bei einer ähnlichen Umfrage im Jahr 2012. Da waren es noch 88 Prozent. Verbraucher erwarten von Hightechprodukten offenbar in erster Linie, dass sie den Alltag erleichtern und bereichern, so der Bitkom. Die Geräte müssen sich intuitiv bedienen lassen und lange halten. Dafür sind viele bereit, auch etwas tiefer in die Tasche zu greifen.

Wie der Bitkom weiter ausführt, haben die Hersteller in den vergangenen Jahren bereits auf diesen Verbrauchertrend reagiert und versuchen diesem Wunsch nach immer mehr Bedienungsfreundlichkeit auch konkret näher zu kommen. Erreicht werden soll dies unter anderem mit der Weiterentwicklung innovativer Steuerungskonzepte per Berührung, Geste und Sprache.

Die Umfrage macht laut Bitkom auch deutlich, dass Kunden ihre Elektronikprodukte "guten Gewissens" kaufen und nutzen möchten. Demnach haben heute zunehmend auch soziale Faktoren, etwa die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter von Hightechunternehmen, eine hohe Bedeutung für Verbraucher. Entsprechend großen Wert legen Kunden bei ihren Kaufentscheidungen auch auf Umweltaspekte: Der Energieverbrauch ist für 96 Prozent der Befragten sehr wichtig oder wichtig, sonstige Umwelteigenschaften für 94 Prozent.

Weniger wichtig oder unwichtig finden die Kunden dagegen das Design eines Produkts (36 Prozent), die Möglichkeit, einfache Reparaturen selbst durchführen zu können (29 Prozent), sowie das Markenimage des Herstellers (25 Prozent).

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-02 > Hightech: Preis für Verbraucher weniger wichtig
Autor: Ronald Tiefenthäler, 24.02.2015 (Update: 24.02.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.