Notebookcheck

CES 2017 | Huawei P9 Lite (2017) Hands-On-Video: Bei uns als Honor-Gerät?

Das Huawei P9 Lite (2017) dürfte bei uns unter Huawei's Tochter Honor erscheinen.
Das Huawei P9 Lite (2017) dürfte bei uns unter Huawei's Tochter Honor erscheinen.
Das Huawei P9 Lite wurde auf der CES 2017 in einer neuen Variante für 2017 entdeckt. Es könnte bei uns als weiteres Honor-Gerät auf den Markt kommen und arbeitet bereits mit Android 7.

Unter der Modellnummer PRA-LX1 beziehungsweise dem Codenamen "Prague" hat Roland Quandt ein weiteres Mittelkasse-Smartphone auf der CES 2017 entdeckt, welches in Lateinamerika wohl als P9 Lite (2017), bei uns aber eher als weiteres Honor-Gerät in den Handel kommen dürfte. Mit 5,2 Zoll IPS-Display und Full-HD-Auflösung sowie Kirin 655-SOC, der auch im Honor 6X sitzt, ist es eindeutig im Midrange-Bereich angesiedelt. Es dürfte Varianten mit 3 oder 4 GB RAM sowie 16 und 32 GB erweiterbaren Speicher geben. Der Fingerabdrucksensor sitzt hinten, wo auch eine 12 Megapixel-Linse mit F/2.0 Blende zu sehen ist. Vorne ist eine 8 Megapixel-Kamera verbaut. Der Akku fasst 3.000 mAh. In Lateinamerika wird das Smartphone nächsten Monat für etwa 250 bis 300 Euro erhältlich sein. Als erstes Midrange-Gerät von Huawei ist schon Android 7 mit EMUI 5.0-Oberfläche vorinstalliert.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-01 > Huawei P9 Lite (2017) Hands-On-Video: Bei uns als Honor-Gerät?
Autor: Alexander Fagot,  8.01.2017 (Update:  8.01.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.