Notebookcheck

IFA 2016 | Privatbesucher-Tickets im Überblick

IFA 2016 | Privatbesucher-Tickets im Überblick
IFA 2016 | Privatbesucher-Tickets im Überblick
Die IFA findet vom 2. bis 7. September 2016 auf dem Berliner Messegelände (Expo Center City) statt. Wer sich Trends und Innovationen dort live ansehen will, dem stehen zahlreiche Ticket-Optionen zur Verfügung.

Mit der IFA 2016 öffnet auch in diesem Jahr wieder eine der großen Messen für Consumer Electronics und Home Appliances in Berlin ihre Tore. Die IFA 2016 findet vom 2. bis 7. September 2016 auf dem Berliner Messegelände (Expo Center City) statt. Zusätzlich wird erstmals IFA Global Markets (4. bis 7. September 2016) in der Station Berlin das Ausstellungs- und Informationsangebot der Messe für Fachbesucher und Experten erweitern.

Wer als Privatperson nach Berlin reist, um sich die neuesten Entwicklungen, Innovationen und Trends der Branche anzusehen, der kann aus verschiedenen Ticketangeboten zur IFA wählen. Für alle Technik- und Entertainment-Begeisterten heißt es jetzt, auch von günstigen Vorverkaufskonditionen zu profitieren und sparen.

Hier der aktuelle Überblick zu den Messetickets für Privatbesucher:

  • Nur im Vorverkauf
    IFA-Tageskarte und das 3-für-2-Ticket sind ausschließlich im Vorverkauf zu Sonderkonditionen erhältlich. Die IFA-Tageskarte kostet im Vorverkauf 13 Euro statt 17 Euro. Das 3-für-2-Ticket berechtigt drei Erwachsene zum Eintritt und ist für 25 Euro erhältlich. Die Eintrittskarten sind über den IFA-Ticketshop erhältlich. Einfach aussuchen, online bezahlen, IFA-Karte per Email erhalten, PDF herunterladen oder ausdrucken, fertig.
  • IFA-Tickets an der Tageskasse
    Während der IFA können Messetickets vom 2. bis 7. September auch direkt vor Ort gekauft werden. Die IFA-Tageskarte kostet 17 Euro. Studenten, Auszubildende und Menschen mit Behinderung erhalten gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises ein ermäßigtes Ticket für 13 Euro. Das IFA-Familienticket gibt es für 2 Erwachsene und 3 Kinder für 35 Euro. Kinder unter 6 Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Zutritt. Das Schülerticket gibt es mit gültigem Schülerausweis kostet ab 9 Euro. Das Happy-Hour-Ticket ist täglich ab 14 Uhr für den Preis von 13 Euro gültig.
  • Schulklassen-Ticket
    Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse erhalten mit dem Schulklassenticket im Rahmen ihres Unterrichtes Einlass. Eintritt erhält eine Klasse mit max. 35 Personen plus 2 begleitende Lehrer zum Preis von insgesamt 35 Euro. Das Schulklassenticket ist per Faxformular bis zum 31. August bestellbar.
  • Das Kombi-Ticket: ISTAF + IFA
    Das zuschauerstärkste und traditionsreichste Leichtathletik-Meeting der Welt, ISTAF, findet am IFA-Sonntag den 3. September im Berliner Olympiastadion statt. Für die IFA und das IFA gibt es ein Kombi-Ticket für 19 Euro.
  • IFA-Ticket bei der S-Bahn
    Ab August 2016 gibt es für die IFA Familienkarten, Tageskarten und 3-für-2-Tickets in allen Kundenzentren sowie an den Automaten der S-Bahn Berlin und der BVG. Das IFA-Einzelticket kostet im Vorverkauf (bis 1. September) nur 13 Euro statt 17 Euro. Die Eintrittskarten in Form von Vouchern können an den Tageskassen der Messe Berlin gegen ein IFA-Ticket eingetauscht werden.

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-08 > IFA 2016 | Privatbesucher-Tickets im Überblick
Autor: Ronald Tiefenthäler,  2.08.2016 (Update:  2.08.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.