Notebookcheck

LG: Smartphone LG G Flex ab Dezember in Europa

LG bringt sein Smartphone LG G Flex ab nächster Woche in Südkorea auf den Markt. Das Flex besitzt ein gebogenes, 6 Zoll großes OLED-Display und kostet umgerechnet rund 700 Euro. Ab Dezember ist das LG G Flex dann auch in Europa erhältlich.

Das LG G Flex ist ein Hightech-Smartphone und wie das Galaxy Round von Samsung ein weiterer Meilenstein in der Smartphone- und Displaytechnik. LG nutzt bei seinem G Flex statt einem konventionellen Touchscreen, ein von oben nach unten gebogenes und damit der menschlichen Gesichtsform angepasstes 6 Zoll POLED-Display (Plastic OLED).

Ab nächster Woche ist das von einem Qualcomm Snapdragon 800 MSM 8974 Quad-Core-Prozessor angetriebene Flagship-Smartphone in Korea zum einem Preis von 999.900 südkoreanischen Won erhältlich. Tagesaktuell umgerechnet entspricht das in etwa einem Preis von rund 700 Euro.

Die Vorbestellphase hat bei den großen Mobilfunkanbietern bereits begonnen. In Europa wird Orange das LG G Flex Smartphone ab Dezember zunächst in Frankreich anbieten. Einen Preis für die europäische Variante des G Flex nannten LG und Orange allerdings bisher nicht.

Neben dem Curved Display bietet das neue LG G Flex als weitere Besonderheit eine "selbstheilende Beschichtung" an der Geräterückseite. Damit soll das Riesensmartphone kleinere Kratzer und Schrammen selber glattbügeln und länger neuwertig aussehen. Details zur übrigen Ausstattung finden sie hier.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-11 > LG: Smartphone LG G Flex ab Dezember in Europa
Autor: Ronald Tiefenthäler,  8.11.2013 (Update:  8.11.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.