Notebookcheck

LG: 6-Zoll-Phablet LG G Flex mit gebogenem Display nächsten Monat

US-Medien berichten, dass LG Electronics im nächsten Monat seine Antwort auf Samsungs Galaxy Round mit gebogenem Display präsentieren wird. Die nun aufgetauchten Renderbilder des LG G Flex sehen sehr vielversprechend aus.

So einfach will sich LG Electronics im Wettstreit mit Samsung um das coolste Phablet mit gebogenem Display nicht geschlagen geben. Laut US-Berichten wird LG schon im nächsten Monat sein Phablet LG G Flex mit flexiblen Display auf den Markt bringen und Samsungs Galaxy Round zumindest bei der Displaygröße übertrumpfen. Satte 6 Zoll misst das "Curved Display" des LG G Flex.

Die erste Runde ging allerdings schon an Samsung. Denn Mittwoch vergangene Woche stellte Samsung mit dem Smartphone Galaxy Round sein 5,7-Zoll-Phablet vor, das ein nach innen gewölbtes Full-HD-Display integriert. LG konnte hingegen bisher nur die Massenproduktion für sein flexibles Smartphone-OLED-Display offiziell ankündigen. Zu dem bei den Gerüchten hoch im Kurs stehenden Smartphone LG G Flex aka LG Z (LG Z1) gab es bisher eher spärliche Leaks.

Jetzt sind aber angeblich authentische Renderbilder aufgetaucht, die das für Anfang November diesen Jahres erwartete und mit einem biegsamen Display ausgestattete LG G Flex zeigen sollen. Ist an den Rendern etwas dran, dann sieht das LG G Flex mit einem gebogenem und nahezu rahmenlosen Curved Display tatsächlich sehr spannend aus.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-10 > LG: 6-Zoll-Phablet LG G Flex mit gebogenem Display nächsten Monat
Autor: Ronald Tiefenthäler, 14.10.2013 (Update: 14.10.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.