Notebookcheck

CES 2015 | LG: Smartwatch-Prototyp mit Web OS aufgetaucht

LG: Smartwatch-Prototyp mit Web OS aufgetaucht
LG: Smartwatch-Prototyp mit Web OS aufgetaucht
Bei der CES 2015 in Las Vegas taucht überraschend der Prototyp einer neuen Smartwatch mit Web OS auf. Die Uhr wurde von LG und Audi entwickelt.
Sebastian Schneider,

Im Rahmen der Audi CES Pressekonferenz tauchte überraschend der Prototyp einer neuen Smartwatch auf, die von LG und Audi entwickelt wurde. Im Gegensatz zu den meisten anderen Produkten dieser Kategorie basiert die neue Smartwatch jedoch nicht auf Android Wear. 

LG setzt bei der Software überraschend auf Web OS. Das Betriebssystem, das ursprünglich von Palm entwickelt wurde und mittlerweile Open Source ist, kam bisher nur auf Smartphones, Tablets und TVs zum Einsatz. Beim Prozessor basiert die Uhr auf einem Snapdragon 400 Chip, der auch bei vielen anderen Smartwatches zum Einsatz kommt. Neben den üblichen Funktionen einer Smartwatch wie die Uhr und Benachrichtigungen anzuzeigen, ist es mit dem Prototyp sogar möglich, seinen Audi zu entriegeln. Dazu muss nur die auf der Uhr vorinstallierte Audi App geöffnet und die Uhr vor den Türgriff gehalten werden. 

Bisher gibt es noch keine Informationen dazu wann oder ob die Smartwatch in Serie erscheinen wird. Angesichts des positiven Feedback scheint dies aber wahrscheinlich. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-01 > LG: Smartwatch-Prototyp mit Web OS aufgetaucht
Autor: Sebastian Schneider,  8.01.2015 (Update:  8.01.2015)