Notebookcheck

CES 2015 | Alcatel kündigt Pixi-Smartphones mit wählbarem Betriebssystem und Smartwatch an

Die Alcatel One Touch Pixi Smartphones ermöglichen die Installation eines frei wählbaren Betriebssystems (Bild: Alcatel)
Die Alcatel One Touch Pixi Smartphones ermöglichen die Installation eines frei wählbaren Betriebssystems (Bild: Alcatel)
In einem Ausblick auf die CES hat Alcatel seine Pixi-Smartphones mit wählbarem Betriebssystem angekündigt. Die Kunden können auf den Handys Windows Phone, Android oder Firefox installieren. Außerdem ist eine neue Smartwatch geplant.
Andreas Müller,

Die neuen Alcatel-Smartphones namens „Alcatel OneTouch Pixi“ werden in vier verschiedenen Größen erscheinen: 3,5 Zoll, 4 Zoll, 4,5 Zoll und 5 Zoll. Alle Modelle werden 4G LTE unterstützen, bis auf das kleinste: Das 3,5 Zoll große Modell wird nur eine 3G-Datenverbindung anbieten. Das spannendste Feature dürfte die freie Wahl des Betriebssystems sein. Die Nutzer dürfen sich selbst aussuchen, ob sie lieber Android, Windows Phone oder Firefox haben möchten. Wie genau das funktionieren wird, ist unklar.

Ferner ist bekannt, dass Die Pixi-Handys eine einfachere Integration zwischen Smartphones und PCs ermöglichen sollen. Man soll „in einer bekannteren Umgebung“ arbeiten können. Was das bedeutet, ist ebenso noch unklar. Schließlich kündigte Alcatel die „Alcatel OneTouch Watch“ an, eine neue Smartwatch. Es wird die runde, digitale Uhr mit vier verschiedenen Armbändern geben. Neben verschiedenen Ziffernblättern kann man Apps nutzen, welche die tägliche Aktivität überwachen. Dabei dürfte es sich um Schrittzähler und Pulsmesser handeln.

Bislang ist noch nicht mehr über die technischen Daten der Pixi-Smartphones und der neuen Smartwatch bekannt. Auf der CES, die vom 6. Januar bis zum 9. Januar stattfindet, dürften wir sie erfahren.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-01 > Alcatel kündigt Pixi-Smartphones mit wählbarem Betriebssystem und Smartwatch an
Autor: Andreas Müller,  2.01.2015 (Update:  2.01.2015)