Notebookcheck

LG: Teaser und Hinweise auf das G2

LG hat eine Website und zwei Teaser zu seinem kommenden Smartphone G2 online gestellt. Die offizielle Präsentation soll dann am 7. August stattfinden. Die wichtigsten Spezifikationen sind schon im Vorfeld durchgesickert.
Andreas Müller,

Das G2 ist der Nachfolger des Optimus G, das in unserem Test sehr gut abgeschnitten hat.  Von der „Optimus“-Reihe verabschiedet sich LG und „G“ wird stattdessen in Zukunft der Name von LGs Platzhirschen unter den Smartphones sein. Die beiden neuen Teaser (siehe unten) für das G2 sind eher nichtssagend. Angeblich hört LG auf seine Kunden und erfüllt mit dem G2 ihre Wünsche. „G2 lernt von dir“, lautet der Slogan aus dem ersten Teaser. Das wäre zumindest einmal etwas Neues, denn LG ist dafür berüchtigt, die Kundenwünsche nach Android-Updates zu ignorieren oder diese schlecht umzusetzen. Zu dieser Politik passt dafür der Slogan aus dem zweiten Teaser: „Für mich bist du perfekt.“

Etwas mehr erfährt man, wenn man auf der G2-Promo-Website auf die eingeblendeten Begriffe klickt. Die angeblichen Kundenaussagen sind interpretationsbedürftig, aber es sieht ganz danach aus, dass das Display Full HD bieten und besonders hell sein wird, während der Akku eine hohe Kapazität aufweist. Das G2 wird „eine neue Art von Identifizierung“ bieten (nämlich laut durchgesickerten Infos einen Fingerabdruck-Scanner), die Musik- und Kameraqualität sollen ebenso überzeugen. In der Tat glänzten Smartphones von LG wie das 4X HD und das Optimus G mit sehr guter Musikqualität, das Optimus G auch mit guter Kamera.

Hier die aussagekräftigeren, aber nicht offiziell bestätigten Spezifikationen, die bislang durchgesickert sind: Das G2 soll einen 5,2 Zoll Full HD IPS Bildschirm bekommen, einen Vierkern Qualcomm-Prozessor mit einer Taktung von 2,3 GHz – also wohl den Snapdragon 800. Ferner Android 4.2.2 Jelly Bean, den erwähnten Fingerabdruck-Scanner, eine 13 Megapixel Kamera, 2 GB RAM und LTE Unterstützung.

Am 7. August werden die Interessenten erfahren, ob sie LGs Andeutungen richtig interpretiert haben. Und ob die durchgesickerten Infos Hand und Fuß haben. Angesichts der hohen Qualität des Optimus G darf man durchaus gespannt sein.

Quelle(n)

LG: Learning from you: http://www.g2.lgmobile.com  

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-07 > LG: Teaser und Hinweise auf das G2
Autor: Andreas Müller, 24.07.2013 (Update: 24.07.2013)