Notebookcheck

LG: Bilder und Video zum Smartphone Optimus G2

In ein paar Wochen wird LG Electronics sein neues Top-Smartphone Optimus G2 vorstellen. Der Event findet am 7. August in New York statt. Vorab gibt es nun als Leak zahlreiche Bilder und ein Video vom kommenden Smartphone-Flaggschiff von LG.

LG Optimus G2: Die Premiere des neuen Flagship-Smartphones von LG steht. Am 7. August wird LG sein neues Superphone Optimus G2 bei einem Special Event in New York der Weltöffentlichkeit präsentieren. Neben dem offiziellen Teaser zur LG-Premiere in den USA sind jetzt weitere Bilder und ein Video aufgetaucht, die zahlreiche Details zu LGs kommenden Top-Smartphone bestätigen.

Vom Design her orientiert sich das neue LG Optimus G2 am Smartphone Nexus 4. Sehr flache Silhouette und elegant abgerundete Ecken. Das 5,2"-Full-HD-Display wirkt mit einer sehr dünnen Einfassung fast rahmenlos. Besonders auffällig: der Schieberegler an der Rückseite des Optimus G2, unterhalb der Hauptkamera mit 13 Megapixeln. Auf dem, auf den Bilder gezeigten, Optimus G2 läuft Android 4.2.2 Jelly Bean als OS.

4Leaks hat auch ein kurzes Video zum LG Optimus G2 (intern LG-D803) releast und beschreibt das neue Flaggschiff-Smartphone von LG als "sehr komfortabel", das sehr gut in der Hand liegt und stark an das Nexus 4 Smartphone erinnert. Wie LG und Qualcomm jüngst offiziell ankündigten, arbeitet das neue Optimus G2 mit dem schnellen Chipsatz Snapdragon 800. Hier finden sie weitere Informationen zur Vorstellung und zur Ausstattung des Optimus G2.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-07 > LG: Bilder und Video zum Smartphone Optimus G2
Autor: Ronald Tiefenthäler, 10.07.2013 (Update: 10.07.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.