Notebookcheck

Lenovo U41 Serie

Lenovo U41-70-80JV00JBGEProzessor: Intel Core i3 5010U, Intel Core i5 5200U, Intel Core i7 5500U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 5500, NVIDIA GeForce 940M
Bildschirm: 14 Zoll
Gewicht: 1.6kg, 1.7kg, 1.8kg
Preis: 600, 800, 999 Euro
Bewertung: 72.23% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 67%, Leistung: 72%, Ausstattung: 57%, Bildschirm: 71%
Mobilität: 64%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 81%, Emissionen: 88%

 

Lenovo U41-70

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo U41-70Notebook: Lenovo U41-70
Prozessor: Intel Core i7 5500U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 940M 2048 MB
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.6kg
Preis: 999 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

80.7% Test Lenovo U41-70 Notebook | Notebookcheck
Fast-Ultrabook. Dünn und leicht wie ein Ultrabook, aber dennoch keins. Touchscreen und etwas Akku-Power fehlen, dafür findet eine GeForce-Grafikkarte Platz. Wie macht sich das neue Subnotebook von Lenovo im Vergleich mit anderen dünnen Grafik-Boliden?

 

Lenovo U41

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo U41Notebook: Lenovo U41
Prozessor: Intel Core i3 5010U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 5500
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.8kg
Preis: 600 Euro
Links: Lenovo Startseite
 U41 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% Lenovo U41 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The laptop market is very crowded around this popular price point, filled with models that are capable of the same everyday tasks as the U41. There are far fewer that come with a slim and light design though, making this the U41's main selling point. It's a portable computer with roughly Ultrabook-like dimensions at a much lower price than most Ultrabooks. Spend a bit less and you could get something like HP's 255 G3, a super-affordable laptop that is notably larger and a lot less powerful than the U41.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.06.2015
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Lenovo U41-70-80JV003RGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo U41-70-80JV003RGENotebook: Lenovo U41-70-80JV003RGE
Prozessor: Intel Core i7 5500U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 940M
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Легкий и мощный Lenovo U41-70
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Powerful hardware; good display; good keyboard; perfectly designed. Negative: Poor color reproduction.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.11.2015

 

Lenovo U41-70-80JV00JBGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo U41-70-80JV00JBGENotebook: Lenovo U41-70-80JV00JBGE
Prozessor: Intel Core i5 5200U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 940M
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Preis: 800 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 66% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

66% Mit SSD und Einstiegs-Grafikkarte
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Ergebnis des Lenovo U41-70 (80JV00JBGE) entspricht im Test einer befriedigenden Bewertung. Vollständig überzeugen kann uns das Gerät in keiner Wertungskategorie. Somit bleibt es herausstechende Highlights schuldig. In Sachen Mobilität schneidet das Testgerät schwach ab.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.04.2016
Bewertung: Gesamt: 66% Preis: 67% Leistung: 74% Ausstattung: 68% Bildschirm: 63% Mobilität: 57% Ergonomie: 75%

 

Kommentar

Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

NVIDIA GeForce 940M: Notebook-Grafikkarte der Mittelklasse, die auf der Maxwell-Architektur basiert. Wird in 28 Nanometern gefertigt und verfügt über ein 64 Bit DDR3-Speicherinterface.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 5500: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Broadwell-ULV-CPUs (15 Watt TDP) verbaut wird.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i7:

5500U: Auf der Broadwell-Architektur basierender, sparsamer ULV-Prozessor für kompakte Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

Intel Core i3:

5010U: Auf der Broadwell-Architektur basierender, sparsamer ULV-Prozessor für kompakte Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

Intel Core i5:

5200U: Auf der Broadwell-Architektur basierender, sparsamer ULV-Prozessor für kompakte Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.6 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

1.8 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


72.23%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Star Wars Special Edition 15-an000nd
GeForce 940M, Core i5 6200U, 15.6", 2.09 kg
Lenovo IdeaPad 510-15ISK 80SR00EAMH
GeForce 940M, Core i7 6500U, 15", 2.2 kg
HP Pavilion 15-au013ng
GeForce 940M, Core i7 6500U, 15.6", 2.04 kg
Acer Aspire E5-573G-501Z
GeForce 940M, Core i5 5200U, 15.6", 2.4 kg
Lenovo IdeaPad 700-17ISK-80RV001HMH
GeForce 940M, Core i5 6300HQ, 17.3", 2.7 kg
Lenovo IdeaPad 700-17SK-80RV0031GE
GeForce 940M, Core i7 6700HQ, 17.3", 2.7 kg
Lenovo Ideapad 700-17ISK-80RV001MGE
GeForce 940M, Core i7 6700HQ, 17.3", 2.7 kg
HP Envy 17-n105ng
GeForce 940M, Core i7 6500U, 17.3", 2.8 kg
HP Pavilion 17-g115ng
GeForce 940M, Core i5 6200U, 17.3", 2.8 kg
Asus K501UB-DM075T
GeForce 940M, Core i7 6500U, 15.6", 2 kg
Asus F555UB-DM154T
GeForce 940M, Core i5 6200U, 15.6", 2.3 kg
Acer Aspire E5-574G-705F
GeForce 940M, Core i7 6500U, 15.6", 2.2 kg
HP Pavilion 15-ab251nl
GeForce 940M, Core i7 6500U, 15.6", 2.3 kg
Asus K501LB
GeForce 940M, Core i3 5010U, 15.6", 2 kg
HP Pavilion 15-ab217ng
GeForce 940M, Core i5 6200U, 15.6", 2.3 kg
Asus X555LB-XO101H
GeForce 940M, Core i7 5500U, 15.6", 2.3 kg
Asus X555UB-DM106T
GeForce 940M, Core i7 6500U, 15.6", 2 kg
Acer Aspire F15 F5-572G-70JY
GeForce 940M, Core i7 6500U, 15.6", 2.4 kg
HP Star Wars Special Edition 15-an001na
GeForce 940M, Core i5 6200U, 15.6", 2.1 kg
Asus F555UB-XO043T
GeForce 940M, Core i5 6200U, 15.6", 2.3 kg
Dell XPS 13 9343-4791
GeForce 940M, Core i7 5500U, 13.3", 1.3 kg
Acer Aspire V Nitro VN7-571G-516E
GeForce 940M, Core i5 5200U, 15.6", 2.4 kg
HP Pavilion 15-AB206UR
GeForce 940M, Core i5 5200U, 15.6", 2.3 kg
Acer Aspire F5-571G-59XP
GeForce 940M, Core i5 4210U, 15.6", 2.4 kg
Asus X556UB
GeForce 940M, Core i5 6200U, 15.6", 2.3 kg
Acer Aspire V3-575G-5093
GeForce 940M, Core i5 6200U, 15.6", 2.25 kg
HP Star Wars Special Edition 15-an050nr
GeForce 940M, Core i5 6200U, 15.6", 2.25 kg
HP Star Wars Special Edition 15-an000nf
GeForce 940M, Core i7 6500U, 15.6", 2.1 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo IdeaPad 3 17IML05-81WC0048GE
GeForce MX330, Comet Lake i7-10510U, 17.3", 2.2 kg
Preisvergleich
Lenovo U41-70-80JV00JBGE
Lenovo U41-70-80JV00JBGE
Lenovo U41-70-80JV00JBGE
Lenovo U41-70-80JV00JBGE
Lenovo U41-70-80JV00JBGE
Lenovo U41-70-80JV00JBGE
Lenovo U41-70-80JV00JBGE
Lenovo U41
Lenovo U41
Lenovo U41
Lenovo U41
Lenovo U41
Lenovo U41
Lenovo U41
Lenovo U41-70-80JV003RGE
Lenovo U41-70-80JV003RGE
Lenovo U41-70-80JV003RGE
Lenovo U41-70-80JV003RGE
Lenovo U41-70-80JV003RGE
Lenovo U41-70-80JV003RGE
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo U41 Serie
Autor: Stefan Hinum (Update: 25.06.2015)