Notebookcheck

MSI X-Slim X610

Ausstattung / Datenblatt

MSI X-Slim X610
MSI X-Slim X610 (X-Slim X610 Serie)
Prozessor
AMD Athlon Neo MV-40 1 x 1.6 GHz, Huron
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.1 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das MSI X-Slim X610

60% MSI X-Slim X610
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
After the unexpected success of the X600, MSI is back with a new version of its ultra-thin laptop, this time with an AMD CPU and running Windows 7: the MSI X-Slim X610 is here, and to mark the occasion, it's the first to include AMD's 'Vision' platform. The single-core processor at the heart of the MSI X-Slim X610 didn't win us over, and it performs far less well than the X600, while still sharing its predecessor's main faults: a poor quality display and loud fan. It's still an attractive option despite all this: there's a large screen for enjoying HD video and some relatively-undemanding video games.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.12.2009
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 4330: Geringer getaktete Mobility Radeon 4530. Unterstützt Avivo HD und DirectX 10.1.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


MV-40: Langsamer Einkernprozessor für dünne Subnotebooks. Die Performance liegt etwas oberhalb der Intel Atom CPUs, jedoch ist der Stromverbrauch höher.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.1 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen.

Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).


60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Inspiron 1570
Mobility Radeon HD 4330, Core 2 Duo SU7300
Acer Aspire 5810TG-734G64Mn
Mobility Radeon HD 4330, Core 2 Duo SU7300
MSI CX600-T4543W7P
Mobility Radeon HD 4330, Pentium Dual Core T4500
Dell Inspiron 15z
Mobility Radeon HD 4330, Core 2 Duo SU7300
MSI CX600
Mobility Radeon HD 4330, Core 2 Duo T6500

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Aspire 5810TG-944G64MN
Mobility Radeon HD 4330, Core 2 Duo SU9400, 3 kg
MSI CX600-049US
Mobility Radeon HD 4330, Pentium Dual Core T4200, 4 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

MSI Prestige 14 A10RB
GeForce MX250, Comet Lake i7-10710U, 14", 1.29 kg
MSI PS42 Modern 8RA-280XES
GeForce MX250, Core i7 i7-8565U, 14", 1.2 kg
MSI Prestige 15 A10SC-007ES
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10710U, 15.6", 1.65 kg
MSI Prestige P75 9SD Creator 625
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.3", 2.28 kg
MSI Prestige 14 A10SC-012ES
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10710U, 14", 1.3 kg
MSI Prestige 14 A10SC-009
GeForce GTX 1650 Max-Q, Comet Lake i7-10710U, 14", 1.29 kg
MSI Modern 14 A10RB-663XES
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.2 kg
MSI Modern 14 A10RB-665XES
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.2 kg
MSI Prestige 15 A10SC-044XES
GeForce GTX 1650 Max-Q, Comet Lake i7-10710U, 15.6", 1.7 kg
MSI Prestige 15 A10SC
GeForce GTX 1650 Max-Q, Comet Lake i7-10710U, 15.6", 1.65 kg
MSI Modern 14 A10RB
GeForce MX250, Comet Lake i7-10710U, 14", 0 kg
MSI Prestige 14 i7-10710U
GeForce GTX 1650 Max-Q, Comet Lake i7-10710U, 14", 1.251 kg
MSI PS42 Modern 8MO
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 14", 1.18 kg
MSI PS63 Modern 8SC-054ES
GeForce GTX 1650 Mobile, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.6 kg
MSI PS63 8RC-031NL
GeForce GTX 1050 Max-Q, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.6 kg
MSI PS42 8RB-206NL
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 14", 1.2 kg
MSI PS42 8RC-029ES
GeForce GTX 1050 Mobile, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 14", 1.2 kg
MSI PS42 8RB-606XES
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 14", 1.2 kg
MSI P65 Creator 9SF-657
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i9-9880H, 15.6", 1.9 kg
MSI PS63 Modern 8RC-009GB
GeForce GTX 1050 Max-Q, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.6 kg
MSI PS42 8RC-001ES
GeForce GTX 1050 Mobile, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 14", 1.2 kg
MSI PS63 Modern 8RC
GeForce GTX 1050 Max-Q, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.661 kg
Preisvergleich

MSI X-Slim X610 bei Ciao

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI X-Slim X610
Autor: Stefan Hinum, 17.02.2010 (Update:  9.07.2012)