Notebookcheck

Medion: 7"-Tablet Lifetab E7312 (MD 98488) für 100 Euro

Medion verkauft nächste Woche ab dem 24. Oktober über Aldi Nord das 7-Zoll-Tablet Lifetab E7312 (MD 98488) für rund 100 Euro. Das Tablet läuft mit Android 4.2 Jelly Bean und bietet einen Dual-Core-Prozessor und 8 GByte Speicher.

Ab Donnerstag, den 24. Oktober ist das Android-Tablet Medion Lifetab E7312 (MD 98488) bei Aldi Nord für knapp 100 Euro erhältlich. Medion nennt für das Einsteiger-Tablet Lifetab E7312 im Prospekt keine Auflösung, spricht aber von einem 7-Zoll großen HD-Display. Angetrieben wird das 100-Euro-Tablet von einem ARM Cortex-A9 basierten Dual-Core-Prozessor mit 1,4 GHz.

Als Betriebssystem läuft Googles Android 4.2 Jelly Bean. Der Hauptspeicher hat eine Kapazität von 1 GByte RAM. Der Systemspeicher von 8 GByte lässt sich via microSD-Karten um bis zu 64 GByte erweitern. Für Schnappschüsse und den Videochat mit Freunden integriert das Medion Lifetab E7312 (MD 98488) eine 0,3-MP-Frontwebcam mit Mikrofon sowie eine 2-MP-Kamera auf der Rückseite.

Bei den Anschlüssen und zur Kommunikation finden sich bei Medions rund 305 Gramm schweren und 191,9 x 121,8 x 10,8 Millimeter messenden Lifetab E7312 ein micro-USB-2.0-Port mit USB-Host-Funktion, ein microSD-/microSDHC-/microSDXC-Speicherkartenleser, Audio-Out und WLAN sowie Bluetooth 2.1. Ein Lagesensor, eingebaute Lautsprecher und ein Li-Polymer-Akku für eine Batterielaufzeit von bis zu 4 Stunden runden die Ausstattung des E7312 (MD 98488) ab.

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-10 > Medion: 7"-Tablet Lifetab E7312 (MD 98488) für 100 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler, 14.10.2013 (Update: 14.10.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.