Notebookcheck Logo

Medion Akoya E15412: Office-Notebook ist bei Aldi günstig erhältlich

Medion Akoya E15412: Office-Notebook mit guter Ausstattung und wenigen Ports (Bild: Aldi)
Medion Akoya E15412: Office-Notebook mit guter Ausstattung und wenigen Ports (Bild: Aldi)
Mit dem E15412 (MD64090) offeriert Aldi ein neues Notebook, welches sich insbesondere für das Home-Office eignen soll und mit grundsätzlich leistungsstarken Komponenten ausgestattet ist. Es kommt eine SSD mit einer angemessenen Kapazität zum Einsatz.

Aldi bietet ab dem 29. September ein weiteres Notebook an. Dabei handelt es sich beim E15412 (MD64090) um ein Gerät von Medion, welches durchaus leistungsstarke Komponenten mitbringt, sich in Ermangelung einer dedizierten Grafikkarte aber nicht für anspruchsvolle Spiele eignen. Das Modell wird von Aldi für einen Preis von 699 Euro angeboten - bei anderen Händlern ist das System aktuell nicht verfügbar.

Das 15,6 Zoll-Display löst mit 1920 x 1.080 Pixeln auf. Als Prozessor kommt der durchaus performante, mit vier bis zu 4,7 GHz schnellen und Hyperthreading-fähigen Kernen ausgestattete Core i7-1165G7 zum Einsatz, der auf einen 16 Gigabyte großen DDR4-Arbeitsspeicher zugreifen kann. Die verbaute SSD besitzt eine Kapazität von 512 Gigabyte. Am Notebook ist ein Speicherkartenleser verbaut, wodurch sich der Speicher recht einfach zumindest für Daten erweitern lassen dürfte.

Die Oberseite des Notebooks besteht aus Aluminium. Das ohne Gummifüße 35,9 x 1,96 x 24 Zentimeter große Notebook wiegt inklusive Akku 1,78 Kilogramm, wobei der 45 Wh starke Akku eine Laufzeit von bis zu acht Stunden bieten soll. Verbaut sind eine hintergrundbeleuchtete Tastatur, eine HD-Webcam und ein Mikrofon. Ein Privacy-Mode-Switch soll eine schnelle Abschaltung insbesondere der Kamera erlauben. Die schnelle Netzwerkanbindung erfolgt über ein WiFi 6-Modul von Intel, ein Ethernet-Port zur kabelgebundenen Anbindung steht nicht bereit.

Beim E15412 hat Medion bei den Anschlüssen durchaus gespart, so kommt zum USB 3.2 Gen 1-Port lediglich ein USB 3.0-Anschluss. Der USB 3.2 Gen 1-Port ist als Typ C-Buchse ausgeführt und soll sowohl die Ausgabe von Bildinhalten via DisplayPort als auch die Aufladung des Notebooks mit einem kompatiblen PD-Ladegerät erlauben. HDMI und ein Klinkenanschluss stehen zur Verfügung.

Mögliche Alternative: Das Huawei MateBook D15 bei Amazon kaufen (Affiliate-Link)

Notebookcheck ist nicht für Preisänderungen der Händler verantwortlich. Der Deal war zum Veröffentlichungszeitpunkt der News verfügbar, kann aber zeitlich oder mengenmäßig beschränkt sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Medion Akoya E15412: Office-Notebook ist bei Aldi günstig erhältlich
Autor: Silvio Werner, 25.09.2022 (Update: 24.09.2022)