Notebookcheck Logo

Meizu MX5: GeekBench Scores geleakt

Meizu MX5: Geekbench Scores geleakt
Meizu MX5: Geekbench Scores geleakt
Meizu wird in Kürze sein neues Top-Smartphone MX5 vorstellen. Zahlreiche Leaks zeigten bereits den Look des kommenden Phones. Nun sind auch Scores und Specs aus dem Benchmark Geekbench 3 aufgetaucht.

Der chinesische Smartphone-Hersteller Meizu wird nächsten Dienstag, am 30. Juni, mit seinem neuen Smartphone Meizu MX5 die Weltpremiere feiern. Das Dual-SIM-LTE-Smartphone Meizu MX5 verfügt über ein 7,9 Millimeter flaches Metallchassis mit schmalem Rahmen und ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display mit 1920 x 1080 Pixeln.

Ein Leak aus Primate Labs Geekbench 3 bestätigt frühere Gerüchte und damit, dass das Meizu MX5 von einem 64 Bit fähigen MediaTek MT6795 aka Helio X10 8-Kern-Prozessor angetrieben wird und als Speicher 3 GB RAM und 16 GB Systemspeicher an Bord haben wird. Als Kameras verfügt das Meizu MX5 demnach über ein Duo aus 20-MP-Hauptkamera mit Laser-Autofokus an der Rückseite und einer 3-MP-Selfiecam vorne. Der Akku des Meizu MX5 hat eine Kapazität von 3150 mAh. Als Mobile-OS läuft Android 5.0.1 Lollipop.

Im Geekbench 3.2.5 (64 Bit) erzielte das Meizu MX5 einen Single-Core-Wert von 965, im Multi-Core sogar einen Score von 5352. Vor allem der Multi-Core-Score des Meizu MX5 mit Helio X10 kann sich im Vergleich zu Smartphones, wie dem Galaxy S6 Edge mit Samsung Exynos 7420 Octa (Score 5619) oder dem LG G4 mit Qualcomm Snapdragon 808 MSM8992 (Score 3556) sehen lassen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-06 > Meizu MX5: GeekBench Scores geleakt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 23.06.2015 (Update: 23.06.2015)