Notebookcheck Logo

Microsoft: Probleme mit einigen Surface Pro 3 Akkus

Battery Report eines betroffenen Geräts  (Bildquelle: Kridsada Thanabulpong)
Battery Report eines betroffenen Geräts (Bildquelle: Kridsada Thanabulpong)
Bei einigen Surface Pro 3 Modellen gibt es Probleme mit dem Akku. Schon kurz nach Ablauf der Garantie hat der Akku bei betroffenen Modellen den Großteil seiner Kapazität eingebüßt.

Besitzer des Surface Pro 3 aufgepasst: Wenn die Akkulaufzeit des Gerätes stark nachlässt, dann sollte man sich wohl an Microsoft wenden. Denn bei Microsofts letztjährigem Surface Flaggschiff hat sich ein neues Problem ergeben: Viele Besitzer beklagen sich darüber, dass der Akku ihres Tablets plötzlich sehr schnell an Kapazität verliert, und zwar bezeichnenderweise of kurz nach dem Ablauf der Garantie. 

Betroffen von diesem Problem sind nicht alle Surface Pro 3 Modelle, sondern nur bestimmte Chargen, die mit Akkus vom Zulieferer Simplo ausgestattet sind. Andere Modelle mit Akkus von LG Chemical sind dagegen wohl nicht betroffen.

Um den Zustand des Akkus festzustellen soll man das in Windows eingebaute Feature "Battery Report" nutzen. Um den Battery Report zu erzeugen muss man die Eingabeaufforderung aufrufen und dort den folgenden Befehl eingeben:

powercfg /batteryreport

Microsoft hat schon bekanntgegeben, dass man sich das Problem anguckt. Wie man in den Foren mitgeteilt hat handelt es sich definitiv um ein Hardware- und kein Software-Problem. Sollte man dieses Problem haben und ein Surface Pro 3 mit abgelaufener Garantie haben, kann man momentan wohl nur auf die Kulanz von Microsoft hoffen.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-07 > Microsoft: Probleme mit einigen Surface Pro 3 Akkus
Autor: Benjamin Herzig, 20.07.2016 (Update: 20.07.2022)