Notebookcheck

Österreich: Apple iPhone 5s und iPad Mini 2 bei Hofer im Ausverkauf

Die 16 GB-Versionen von iPhone 5s und iPad mini 2 stehen demnächst bei Hofer in den Läden.
Die 16 GB-Versionen von iPhone 5s und iPad mini 2 stehen demnächst bei Hofer in den Läden.
Der österreichische Diskonter Hofer bietet ab 28. Juli das iPhone 5s und das iPad mini 2 von Apple zu Abverkaufspreisen an. Auch die Playstation 4 kann etwas günstiger als üblich erworben werden.

Der österreichische Aldi-Ableger Hofer bietet ab 28. Juli wieder einmal Apple-Geräte an. Auf dem Abverkaufs-Programm steht das 4 Zoll-iphone 5s um 299 Euro sowie das iPad mini 2 mit 7,9 Zoll-Display in der Wifi-Version um 249 Euro. Beide Geräte sind mit jeweils 16 GB Speicher ausgerüstet, der nicht erweiterbar ist. Wer wenig Speicherbedarf hat, kann also zugreifen, beide Geräte werden auch mit der ab Herbst erwarteten nächsten iOS-Version 10 kompatibel sein. Auch die Playstation 4 mit 1 TB-Festplatte um 299 Euro ist übrigens Teil des Aktionsangebots ab 28. Juli.

Im Vergleich mit Händlerpreisen auf Geizhals liegen die Hofer-Preise jeweils um die 25 Euro unter den günstigsten Preisen der Konkurrenz in Deutschland und Österreich, das könnte sich bis zum Start der Aktion in einer Woche aber noch ändern. Der Lebensmittel-Discounter hatte das iPhone 5s bereits im März kurzfristig für 349 Euro im Programm und sorgte damit damals für Schlagzeilen. Der Verkauf der Apple-Hardware soll wohl auch das Mobilfunkangebot HOT unterstützen, welches Hofer 2015 überaus erfolgreich gestartet hat und bis dato bereits knapp 550.000 Kunden gewinnen konnte.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-07 > Österreich: Apple iPhone 5s und iPad Mini 2 bei Hofer im Ausverkauf
Autor: Alexander Fagot, 20.07.2016 (Update: 20.07.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.