Notebookcheck

Motorola: Android 3.2 Honeycomb für Tablet Xoom Wi-Fi

Motorola liefert für sein Tablet Xoom in der Wi-Fi-only Variante in Europa ab sofort Googles Android 3.2 aus. Neben neuen Funktionen und einer besseren Leistung wurden auch Fehler ausgemerzt.

Motorola bringt das Update auf Android 3.2 Honeycomb vorerst lediglich für das Tablet-Modell Xoom Wi-Fi. Für das Tablet Xoom 3G/UMTS liefert Motorola noch Android 3.1 aus. Bereits am 21. September hatte Motorola für sein 10,1“-Honeycomb-Tablet Xoom auch das Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich bestätigt. Eine Zeitangabe machte Motorola aber nicht.

Mit der Softwareaktualisierung für das Motorola Xoom mit WLAN adressiert Motorola Kunden, die derzeit die Softwareversionen 6.4.20 und 6.4.20.3 verwenden. Das neue Softwarepaket aktualisiert das Xoom-Tablet auf die Softwareversion 6.6.23 und bietet neue Funktionen und Leistungsverbesserungen. Zusätzlich zur neuen Motorola-Software aktualisiert die Version auch das Betriebssystem Google Android von Version 3.1 auf Version 3.2 Honeycomb.

Das Update erhalten Benutzer in Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, in den Niederlanden, in Norwegen, Österreich, Schweden, in der Schweiz, in Spanien und im Vereinigten Königreich. Nach dem Herunterladen dieser Version hat der Anwender Zugriff auf die folgenden neuen Funktionen:

  • Verbesserter Kompatibilitätsmodus: Doppelpixelmodus für ausgewählte Anwendungen möglich. Wenn dieser Modus ausgewählt ist, werden die Unterfenster und Dropdown-Menüs der Anwendung auch verdoppelt. Außerdem werden die Pixelverdoppelungseinstellungen für alle Anwendungen gespeichert
  • Drehbeschleunigung: Der Bildschirm dreht sich schneller, wenn das Tablet in den Quer- oder Hochkantmodus gebracht wird
  • Dockunterstützung: Erkennt automatisch, wenn das Gerät angeschlossen wird, und startet eine Anwendung oder das Dockprofil
  • QuickOffice Vollversion: Bietet Unterstützung für das Bearbeiten von Microsoft Office-Dateien und Betrachten von PDF-Dateien
  • Motoprint: Eine Druckanwendung für das Xoom. Mit dieser Anwendung kann vom Tablet aus über WLAN mit dem Drucker ausgedruckt werden. Verschiedene Dateiformate, einschließlich Bilder, können vom Tablet aus gedruckt werden
  • Erweiterte VPN-Unterstützung
  • Sprachunterstützung für Kroatisch, Ungarisch und Rumänisch
  • Zusätzliche externe Tastaturbelegungen für Hebräisch, Arabisch, Russisch, Spanisch, Italienisch, Griechisch, Türkisch und Polnisch
  • Citrix-Client
  • 3LM ermöglicht die Remote-Verwaltung der Xoom-Geräte in Unternehmen

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-10 > Motorola: Android 3.2 Honeycomb für Tablet Xoom Wi-Fi
Autor: Ronald Tiefenthäler, 31.10.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.