Notebookcheck

Motorola: Moto X 2014 erreicht 1 Million Vorbestellungen in China

Motorola: Moto X 2014 erreicht 1 Million Vorbestellungen in China
Motorola: Moto X 2014 erreicht 1 Million Vorbestellungen in China
Das Moto X 2014 erreicht in China vor der Veröffentlichung bereits 1 Million Vorbestellungen. Neben dem Moto X wird auch das Moto G in China erscheinen.
Sebastian Schneider,

Vor einigen Wochen wurde bekannt, dass Motorola mit dem Moto G und Moto X (2014) den Wiedereinstieg in den chinesischen Markt plant. Nachdem das Unternehmen zwischenzeitlich damit begann, Vorbestellungen für das Moto X entgegen zu nehmen, gab Motorola nun bekannt, dass bereits 1 Million Vorbestellungen für das Moto X eingegangen sind. 

Nach den erfreulichen Geschäftszahlen für das vierte Quartal 2014 ist dies eine weitere gute Nachricht für Motorola. Der Erfolg des neuen Flaggschiffs scheint in China sichergestellt. Zwar konnte Apple mit den beiden neuen iPhones (6 und 6 Plus) in China 2 Millionen Vorbestellungen verzeichnen, angesichts der extrem guten Verkaufszahlen der iPhones fällt der Abstand zum neuen Moto X zumindest in China jedoch verhältnismäßig gering aus. 

Vor allem mit der Unterstützung durch Lenovo scheint Motorola schon in absehbarer Zeit wieder Gewinne einfahren zu können. Sollte das Unternehmen in Zukunft an den Erfolg der Moto 360, des Moto G und des Moto X anknüpfen können, scheint das Wachstumspotential enorm. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-02 > Motorola: Moto X 2014 erreicht 1 Million Vorbestellungen in China
Autor: Sebastian Schneider,  4.02.2015 (Update:  4.02.2015)