Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mudita Pure ist ein neues E Ink-Phone für Minimalisten

Das Mudita Pure bietet dank E Ink-Display eine mutmaßlich extrem lange Akkulaufzeit. (Bild: Mudita)
Das Mudita Pure bietet dank E Ink-Display eine mutmaßlich extrem lange Akkulaufzeit. (Bild: Mudita)
Beim Mudita Pure handelt es sich um ein interessantes Handy für Minimalisten, das auf den Funktionsumfang eines modernen Smartphones verzichtet, zugunsten eines Open-Source-Betriebssystems, das die wichtigsten Features bietet, ohne den Nutzer abzulenken.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Moderne Smartphones unterstützen Millionen von Apps, die eine schier unendliche Funktionsvielfalt ermöglichen. Wer sich von diesen Möglichkeiten nicht ablenken lassen möchte, oder wer ein minimalistisches Zweithandy sucht, das nicht ständig neue Benachrichtigungen anzeigt, für den bietet beispielsweise HMD Global das Nokia 3310 (ca. 59 Euro auf Amazon) an. 

Das neue Mudita Pure hat es auf dieselbe Zielgruppe abgesehen, allerdings mit einem schlichteren Design und mit einem E Ink-Display, das auch bei Sonneneinstrahlung problemlos lesbar bleibt, bei wenig Licht kann eine Beleuchtung zugeschaltet werden. Einer der größten Vorteile dieser Display-Technologie ist der extrem geringe Stromverbrauch, die Akkulaufzeit steht allerdings noch nicht fest, da der Hersteller noch nicht bestätigen konnte, dass der 1.600 mAh fassende Akku des Prototyps auch im finalen Produkt verbaut wird, geladen wird in jedem Fall über USB-C.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Das Display misst 2,84 Zoll in der Diagonale, die Auflösung beträgt 600 x 480 Pixel. Farben können nicht dargestellt werden, dafür aber immerhin 16 Graustufen. Das Handy besitzt einen 600 MHz ARM Cortex-M7-Prozessor, 64 MB Arbeitsspeicher und 16 GB eMMC-Speicher. Der Hersteller verbaut ein LTE-Modem, wodurch das Feature-Phone auch als Modem für einen Laptop genutzt werden kann, solange es per USB-C-Kabel mit diesem verbunden wird – einen Web-Browser oder Ähnliches gibt es nicht.

Stattdessen beschränkt sich der Funktionsumfang auf die wichtigsten Basis-Features, die durch MuditaOS ermöglicht werden, einem Open-Source-Betriebssystem auf Basis von FreeRTOS. So kann das Gerät Anrufe tätigen und SMS verschicken, auf Kontakte und Kalendereinträge zugreifen oder auch Musik abspielen, wahlweise über die integrierten Harman Kardon-Lautsprecher oder über Kopfhörer, die per AUX oder Bluetooth verbunden werden können.

Preise und Verfügbarkeit

Das Mudita Pure kann über die Webseite des Herstellers für 349 Euro vorbestellt werden, die Auslieferung startet voraussichtlich noch im November.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Mudita Pure ist ein neues E Ink-Phone für Minimalisten
Autor: Hannes Brecher, 10.11.2021 (Update: 10.11.2021)