Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ein Leak enthüllt das Motorola Moto G Power 2022, ein günstiges Smartphone mit 50 MP Triple-Kamera

Das Motorola Moto G Power 2022 ist ein Einsteiger-Smartphone mit 5.000 mAh Akku und USB-C. (Bild: GizNext)
Das Motorola Moto G Power 2022 ist ein Einsteiger-Smartphone mit 5.000 mAh Akku und USB-C. (Bild: GizNext)
Motorola plant offenbar ein neues Moto G Power, das einen 5.000 mAh fassenden Akku, einen USB-C-Port und eine 50 Megapixel Triple-Kamera zum günstigen Preis bieten wird. Ein Leak enthüllt bereits die meisten Spezifikationen des günstigen Mittelklasse-Smartphones.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ein neuer Bericht von GizNext enthüllt das Moto G Power 2022 bereits auf mehreren Bildern. Demnach setzt das Mittelklasse-Smartphone auf ein Design, das kaum noch als modern bezeichnet werden kann, denn die Bildschirmränder sind breiter als bei vielen Konkurrenten, das "Kinn" unter dem Display ist geradezu gigantisch. 

Dem Leak zufolge verbaut Motorola ein 6,5 Zoll großes "Max Vision"-LCD mit einer Auflösung von 1.600 x 720 Pixel und einer Bildfrequenz von 90 Hz. Die 8 Megapixel f/2.0 Selfie-Kamera sitzt in einer Punch-Hole, während das rechteckige Kameramodul auf der Rückseite drei Linsen beherbergt, bei zwei davon handelt es sich allerdings um wenig sinnvolle 2 MP Module, während die Hauptkamera immerhin auf einen 50 MP Sensor und auf ein Objektiv mit einer Blendenöffnung von f/1.8 setzt.

Der Akku fasst 5.000 mAh, geladen wird über USB-C mit bis zu 10 Watt. Das Smartphone besitzt einen Kopfhöreranschluss, 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Flash-Speicher, der durch eine microSD-Speicherkarte um bis zu 512 GB erweitert werden kann. Das 9,36 Millimeter dicke Gerät ist nach IP52 zertifiziert und damit gegen Wasserspritzer geschützt.

Im Inneren arbeitet Gerüchten zufolge ein MediaTek Helio G35, ein Einsteiger-SoC aus dem Vorjahr, der acht ARM Cortex-A53-Rechenkerne bei Taktfrequenzen von bis zu 2,3 GHz bietet. Der Fingerabdrucksensor sitzt unter dem "M"-Logo auf der Rückseite. Das Smartphone soll mit Android 11 ausgeliefert werden, Details zum Preis und zum Launch-Datum stehen noch aus.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7530 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Ein Leak enthüllt das Motorola Moto G Power 2022, ein günstiges Smartphone mit 50 MP Triple-Kamera
Autor: Hannes Brecher, 11.11.2021 (Update: 11.11.2021)