Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung veröffentlicht One UI 4 und Android 12 für das Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra

One UI 4 auf Basis von Android 12 ist endlich für die ersten Smartphones verfügbar. (Bild: Samsung)
One UI 4 auf Basis von Android 12 ist endlich für die ersten Smartphones verfügbar. (Bild: Samsung)
Der Startschuss für den Rollout von One UI 4 auf Basis von Android 12 ist endlich gefallen – ab sofort können Nutzer des Samsung Galaxy S21, des Galaxy S21+ und des Galaxy S21 Ultra die neue Software mit zahlreichen Verbesserungen kostenlos herunterladen und installieren.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Samsung hat in einer Pressemeldung angekündigt, dass One UI 4 auf Basis von Android 12 ab sofort verfügbar ist, zuerst auf dem Galaxy S21 (ca. 719 Euro auf Amazon), dem Galaxy S21+ und dem Galaxy S21 Ultra. Damit gehört Samsung zu einem der ersten Unternehmen, die das Update auf Android 12 verteilen, knapp einen Monat, nachdem Google Pixel-Geräte das neue Betriebssystem erhalten haben.

Wie üblich dürfte es einige Tage dauern, bis der Rollout abgeschlossen ist und alle Nutzer der besagten Smartphones das Update auf One UI 4 herunterladen können. Samsung verspricht, dass das Update in Zukunft auch für die Galaxy S20-Serie, für die Galaxy Note20-Serie, für die Galaxy S10-Serie, für die Galaxy Note-Serie, für alle Galaxy Z Flip- und Galaxy Z Fold-Modelle sowie für das Galaxy A82, das Galaxy A72, das Galaxy A52 (5G), das Galaxy A42 und für die Galaxy Tab S7-Serie verfügbar sein wird.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

One UI 4 bringt zahlreiche Neuerungen mit, die man bereits von Android 12 kennt, inklusive verbesserter Privatsphäre-Einstellungen und einem Privatsphäre-Dashboard, das anzeigt, welche Apps auf welche Berechtigungen zugegriffen haben. Nutzt eine App die Kameras oder Mikrofone, so weist One UI 4 durch ein Icon darauf hin. Das Betriebssystem kann seinen Look nun automatisch an das gewählte Hintergrundbild anpassen, indem eine Akzentfarbe aus diesem ausgewählt wird.

Die unten eingebetteten Videos geben einen Einblick in die Neuerungen von One UI 4, inklusive der grundlegend überarbeiteten Widgets, dem "Extra Dim"-Feature, welches das Lesen im Dunkeln angenehmer machen soll, und dem Second Screen Extended Mode, durch den ein Galaxy Tab S7 als zweites Display für ein Samsung Galaxy Book genutzt werden kann.


Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Samsung veröffentlicht One UI 4 und Android 12 für das Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra
Autor: Hannes Brecher, 15.11.2021 (Update: 15.11.2021)