Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Google Pixel 6 Pro erntet Lob von den Reparatur-Experten von iFixit

Das Display des Google Pixel 6 Pro lässt sich vergleichsweise einfach tauschen. (Bild: Google)
Das Display des Google Pixel 6 Pro lässt sich vergleichsweise einfach tauschen. (Bild: Google)
Mit dem Pixel 6 Pro macht Google vieles richtig, wie die Reparatur-Experten von iFixit bestätigen. Display-Reparaturen sind geradezu trivial, und Google liefert sogar ein kostenloses Web-Tool, um den Fingerabdrucksensor im Falle einer Reparatur zu kalibrieren.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem das Google Pixel 6 Pro bereits in einem ersten Teardown-Video glänzen konnte bestätigen nun auch die Reparatur-Experten von iFixit, dass viele Reparaturen bei Googles jüngstem Flaggschiff vergleichsweise einfach durchgeführt werden können. Das beginnt schon beim Display – dieses ist zwar im Gehäuse verklebt, um sicherzustellen, dass das Gerät wasserfest ist, es lässt sich aber ohne größere Schwierigkeiten abnehmen.

Der Bildschirm ist nur mit einem Kabel mit dem Mainboard verbunden, sodass ein neues Display besonders leicht angesteckt werden kann. Durch Clips hält der neue Bildschirm sogar ohne Klebstoff im Gehäuse, auch wenn das Gerät durch das Weglassen von Klebstoff beim Zusammenbauen weniger wasserfest wird. Wird der Fingerabdrucksensor getauscht, so funktioniert dieser nicht mehr – offenbar aus Sicherheitsgründen, denn Nutzer können einen neuen Fingerabdrucksensor einfach durch ein kostenloses, frei zugängliches Online-Tool kalibrieren, sodass er wieder wie gewohnt funktioniert.

Den Akku zu tauschen gestaltet sich allerdings ein klein wenig schwieriger als nötig, denn Google verbaut zwar einen Plastikstreifen, der das Entfernen des verklebten Akku einfacher machen soll, dieser ist aber schlicht nicht stark genug, um den Akku zu entfernen. iFixit hat dem Pixel 6 Pro noch keine Reparatur-Bewertung gegeben, da sowohl das Display als auch der Akku ohne größere Schwierigkeiten ausgetauscht werden können dürften die häufigsten Reparaturen aber trivial umzusetzen sein.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Das Google Pixel 6 Pro erntet Lob von den Reparatur-Experten von iFixit
Autor: Hannes Brecher, 15.11.2021 (Update: 15.11.2021)