Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Leak: Das Design des günstigen OnePlus Nord N20 orientiert sich offenbar am Apple iPhone 14 Pro

Das OnePlus Nord N20 leiht sich offenbar einige Design-Elemente von Apples Flaggschiff vom nächsten Jahr. (Bild: 91mobiles)
Das OnePlus Nord N20 leiht sich offenbar einige Design-Elemente von Apples Flaggschiff vom nächsten Jahr. (Bild: 91mobiles)
Ein Leak hat das angebliche Design des Apple iPhone 14 Pro schon Anfang September enthüllt. OnePlus hat sich offenbar von diesen Renderbildern inspirieren lassen, denn das günstige OnePlus Nord N20 leiht sich einige Designelemente von Apples Flaggschiff der nächsten Generation.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Ein umfangreicher Leak von 91mobiles, auf Basis von Informationen von @OnLeaks, zeigt das OnePlus Nord N20, ein günstiges Mittelklasse-Smartphone, dessen Design sich offensichtlich an den geleakten Renderbildern des Apple iPhone 14 Pro orientiert, denn das Gerät setzt auf stark abgerundete Ecken und auf flache Kanten mit zwei Buttons auf der linken und einem Button auf der rechten Seite.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Sowohl das display als auch die Rückseite sind flach, die drei Kameras sitzen einzeln im Gehäuse, statt als Teil eines Kameramoduls. Die etwas größeren Bildschirmränder und die Punch-Hole in der linken oberen Ecke des Displays machen dann aber doch schnell klar, dass es sich dabei um ein günstigeres Android-Smartphone handelt. Das Smartphone besitzt einen USB-C-Port und einen Kopfhöreranschluss an der Unterseite, der Fingerabdrucksensor soll in das 6,43 Zoll große AMOLED-Display integriert werden.

Das Smartphone soll auf den neuen Qualcomm Snapdragon 695 setzen. OnePlus verbaut dem Leak zufolge eine 16 Megapixel Frontkamera, eine 48 MP Hauptkamera und zwei 2 MP Sensoren. Das Smartphone misst 159,8 x 73,1 Millimeter bei einer Bautiefe von 7,7 Millimetern, womit das Gerät exakt gleich dick wie das Apple iPhone 13 Pro (ca. 1.150 Euro auf Amazon) ist. Laut @OnLeaks besteht die Chance, dass das auf den Renderbilderen gezeigte Gerät nicht als OnePlus Nord N20 5G auf den Markt kommen wird, sondern als OnePlus Nord CE 2 5G, Details zum Launch-Datum oder zum Preis stehen aber noch aus.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Leak: Das Design des günstigen OnePlus Nord N20 orientiert sich offenbar am Apple iPhone 14 Pro
Autor: Hannes Brecher, 15.11.2021 (Update: 15.11.2021)