Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Google Pixel 6: Auch ohne Spitzenwertung erstklassig

Teaser
Im Test konnte das Google Pixel 6 mit einem hellen OLED-Display, starken Kameras und ordentlichen Akkulaufzeiten überzeugen, erreicht aber dennoch keine Spitzenwertung. Woran ist liegt und warum es dennoch ein sehr gutes Smartphone ist, erfahren Sie hier.
Daniel Schmidt 👁, 🇺🇸

Das Google Pixel 6 steigt gegenüber seinem Vorgänger Pixel 5 aus der Mittelklasse empor und schickt sich an, das Premium-Segment zu erobern. Google setzt dabei auf eine gelungene Mischung aus einem außergewöhnlichen Design, einer starken Dual-Kamera, einem schnellen Highend-SoC, großem Akku und einem hellem sowie farbgenauen OLED-Panel, das mit bis zu 90 Hz arbeitet. Nicht zuletzt offeriert Google für sein Smartphone Major-Updates für mindestens drei und Sicherheitspatches für mindestens fünf Jahre. 

Doch warum dann keine sehr gute Wertung? Das hat verschiedene Gründe. Die Kamera verliert ein paar Punkte bei der natürlichen Farbdarstellung und durch die schwachen Zoom-Eigenschaften, denn eine optische Vergrößerung bleibt dem Pro-Modell vorbehalten und digital ist bereits bei einer siebenfachen Vergrößerung Schluss. Außerdem sind die Laufzeiten beim praxisnahen WLAN-Akkutest zwar noch gut, aber in diesem Bereich halten einige Konkurrenten wesentlich länger durch. Auch das vergleichsweise hohe Gewicht zieht die Wertung ein wenig nach unten, sodass es in der Gesamtwertung „nur“ Gut heißt, wenn auch dieses Gut stark am Sehr gut kratzt. 

Nicht zuletzt fließen Update-Zeiträume bislang nicht mit in die Bewertung ein, was sicherlich ein großes Plus des Pixel 6 ist. Außerdem beherrscht es kabelloses sowie umgekehrtes kabelloses Laden, und ist gemäß IP68 sowohl staub- als auch wasserdicht. Damit ist es nicht nur gegen widere Umstände geschützt, sondern verspricht einen langen Produktzyklus, der für ein Android-Smartphone bislang einzigartig ist.

In summa würden wir dem Google Pixel 6 auf jeden Fall eine Kaufempfehlung aussprechen. Google ist hier ein Smartphone gelungen, an dem sein Besitzer lange Freude haben kann. 

Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Daniel Schmidt
Daniel Schmidt - Managing Editor Mobile - 439 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2013
Bereits als kleiner Zwerg fesselte mich mein Commodore 16 und entfachte meinen Enthusiasmus für Computer. Mit meinem ersten Modem surfte ich im Btx und später auch im World Wide Web. Die neuesten Techniktrends haben mich von jeher gefesselt und das gilt vor allem auch für mobile Geräte, wie Smartphones und Tablets. Für Notebookcheck bin ich seit 2013 am Ball und habe zeitweise ebenfalls für Notebookinfo.de geschrieben. Ich freue mich auf die Neuerungen, die noch kommen und wir für Sie auf Herz und Nieren testen werden. Privat vertreibe ich mir die Zeit mit Fotografie, Grillen und meiner Familie.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Google Pixel 6: Auch ohne Spitzenwertung erstklassig
Autor: Daniel Schmidt, 29.11.2021 (Update: 27.11.2021)