Notebookcheck Logo

Hisense enthüllt Hi Reader, einen Android-E-Reader im Smartphone-Format

Der Hi Reader passt bequem in jede Hosentasche, in die auch ein modernes Smartphone passt. (Bild: Hisense)
Der Hi Reader passt bequem in jede Hosentasche, in die auch ein modernes Smartphone passt. (Bild: Hisense)
Der Hisense Hi Reader ist einer der ungewöhnlicheren E-Reader am Markt, denn der chinesische Technologiekonzern setzt auf ein E Ink-Display im Smartphone-Format, sodass das Gerät in die meisten Hosentaschen passen sollte. Dank Android kann der Hi Reader vielseitig eingesetzt werden.

Moderne E-Reader wie der Amazon Kindle Paperwhite (ca. 150 Euro auf Amazon) sind meist zu groß, um bequem in eine Hosentasche zu passen. Hisense sieht daher eine Nische für einen etwas kompakteren E-Reader, die durch den neuen Hi Reader bedient werden soll. Denn das Gerät setzt auf ein E Ink-Display mit einer Diagonale von 6,7 Zoll, das eine Pixeldichte von 300 PPI besitzt.

Wie bei E Ink üblich kann der Bildschirm auch bei direkter Sonneneinstrahlung problemlos abgelesen werden, während eine Beleuchtung, deren Helligkeit in 36 Stufen angepasst werden kann, die Nutzung im Dunkeln ermöglicht. Das 7,5 Millimeter dünne und 177 Gramm leichte Gerät setzt auf einen Unisoc Tiger T610 SoC, der zwei ARM Cortex-A75-Performance-Kerne mit sechs Cortex-A55-Effizienz-Kernen kombiniert. Dazu gibts 4 GB RAM und 64 GB Flash-Speicher.


Da der E-Reader auf Android 10 setzt, gehen die Einsatzmöglichkeiten weit über E-Books hinaus – Podcasts und Musik können wahlweise über AUX oder über Bluetooth 5.0 samt Unterstützung für Sony LDAC ausgegeben werden, während Android-Apps aus dem Web heruntergeladen werden können, der Google Play Store ist nicht mit dabei. Der Akku fasst 3.000 mAh, in Verbindung mit dem extrem sparsamen Display sollten recht lange Laufzeiten möglich sein.

Preise und Verfügbarkeit

Der Hisense Hi Reader wird in China über JD.com für 1.749 Yuan (ca. 249 Euro) angeboten. Importe kommen aber deutlich teurer, denn auf AliExpress werden rund 425 Euro fällig, mit kostenlosem Versand, aber zuzüglich Einfuhrumsatzsteuer und Zoll.

Quelle(n)

Hisense, via JD.com & AliExpress

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Hisense enthüllt Hi Reader, einen Android-E-Reader im Smartphone-Format
Autor: Hannes Brecher, 28.03.2022 (Update: 28.03.2022)