Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nach acht Jahren: Bayonetta erscheint für PC

Nach acht Jahren: Bayonetta erscheint für PC
Nach acht Jahren: Bayonetta erscheint für PC
Erst ließ sich Sega acht Jahre Zeit, nun folgt auf die Ankündigung der sofortige Release: Das Actionspiel Bayonetta ist ab sofort auch für den PC verfügbar.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

2010 erschien mit Bayonetta ein sowohl von Kritikern als auch Spielern vorwiegend positiv bewertetes Third-Person-Actionspiel, dass insbesondere durch das ausgeklügelte Kampfsystem und dem ungewöhnlichem Setting punktete.

Völlig überraschend hat Sega nun eine PC-Version angekündigt und veröffentlicht. Da Bayonetta ursprünglich für die inzwischen reichlich angestaubte, siebte Konsolengeneration (Xbox 360 und PlayStation 3) entwickelt wurde, hat der Entwickler umfangreiche Anpassungen vorgenommen, um der inzwischen deutlich höheren Leistungsfähigkeit  von Heimcomputern Rechnung zu tragen. 

So unterstützt die PC-Version neben 4K-Auflösung eine Bildwiederholrate von flüssigen 60 Bildern in der Sekunde und SSAO-Umgebungsverdeckung. Die Systemanforderungen sollen überdies ersten Berichten zufolge ausgesprochen niedrig ausfallen, die fünf Jahre alte Radeon HD 7700 mit einem Gigabyte Videospeicher soll das Spiel bereits in Full HD-Auflösung flüssig darstellen.

Bayonetta ist ab sofort für 19,99 Euro via Steam erhältlich. Sega empfiehlt ausdrücklich die Benutzung eines Controllers, eine einwandfreie Steuerung mit Maus und Tastatur dürfen potentielle Käufer also nicht erwarten.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3943 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-04 > Nach acht Jahren: Bayonetta erscheint für PC
Autor: Silvio Werner, 11.04.2017 (Update: 15.05.2018)