Notebookcheck

Es ist fix: Das Xiaomi Mi 6 kommt am 19. April

Der offizielle Teaser zum Mi 6 von Xiaomi. Starttermin ist, jetzt wirklich, am 19. April.
Der offizielle Teaser zum Mi 6 von Xiaomi. Starttermin ist, jetzt wirklich, am 19. April.
So kann man sich täuschen. Der Teaser des Xiaomi CEO Leu Jun für den 11. April wurde einhellig als Starttermin misinterpretiert, dabei bekamen wir gestern nur den offiziellen Launch-Termin des Mi 6 präsentiert: den 19. April.
Alexander Fagot,

Gestern wurde also nicht, wie erwartet, das Mi 6 offiziell vorgestellt, aber wir haben nun einen offiziellen Launch-Termin, und der ist exakt in einer Woche, am 19. April. Immerhin hat uns der gestrige Tag auch einen Leak der wahrscheinlichen Konfigurationen beschert, demnach sieht es so aus, als gäbe es insgesamt fünf Varianten des Mi 6, wobei nur das Plus-Modell mit 6 GB RAM erhältlich sein wird:

Mi 6

  • 4 GB RAM + 64 GB Speicher 2.199 Yuan (300 Euro)
  • 4 GB RAM + 128 GB Speicher 2.599 Yuan (355 Euro)

Mi 6 Plus

  • 6 GB RAM + 64 GB Speicher 2.599 Yuan (355 Euro)
  • 6 GB RAM + 128 GB Speicher 3.099 Yuan (423 Euro)
  • 6 GB RAM + 256 GB Speicher 3.699 Yuan (505 Euro)

Wir gehen davon aus, dass alle fünf Mi 6-Varianten mit Snapdragon 835-SOC ausgestattet werden, das kleinere Mi-Modell dürfte mit 5,15 Zoll-Display und Full-HD-Auflösung arbeiten, wie ein AnTuTu-Leak bekräftigt, das größere Mi 6 Plus wird wahrscheinlich 5,7 Zoll Diagonale bieten und vielleicht mit QHD auflösen, da sind sich die Auguren noch nicht sicher. Das Mi 6 Plus wird sich auch durch eine rückwärtige Dual-Cam mit dem 12 Megapixel Sony IMX 386-Sensor vom regulären Modell unterscheiden. 

Quelle(n)

+ Pressemeldung: Bitte hier aufklappen
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-04 > Es ist fix: Das Xiaomi Mi 6 kommt am 19. April
Autor: Alexander Fagot, 12.04.2017 (Update: 12.04.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.