Notebookcheck Logo

Neue Profimonitore von Eizo mit automatischer Kalibrierung und LAN-Anschluss

Die neuen Flaggschiff Monitore von Eizo: CG2700X und CG2700S
Die neuen Flaggschiff Monitore von Eizo: CG2700X und CG2700S
Der japanische Monitorspezialist hat mit dem CG2700X und CG2700S soeben zwei neue High-end Monitore angekündigt, welche mit neuem Gehäusedesign, integriertem Sensor zur Monitorkalibrierung und modernen Anschlüssen zum kreativen Hub auf dem Schreibtisch werden.

Mit dem CG2700X und dem CG2700S betreibt Eizo gezielte Produktpflege im Bereich der hochwertigen Monitore für den Einsatz in Videoschnitt und Color Grading im HDR Workflow, Bildbearbeitung, Game Design und vielen weiteren Bereichen in denen es auf exakte und zuverlässige Farb- und Kontrastwiedergabe ankommt.

Beide Monitore besitzen ein neues Gehäusedesign, welches Wärme geräuschlos und effizient abgeben soll und setzen auf Eizo’s integrierte Kolorimeter. Die hauseigene Software Color Navigator 7 ermöglicht das exakte und vor allem automatisierte Kalibrieren auf bewährte Farbräume, ohne dass ein externer Sensor notwendig ist.

Während der CG2700X mit einer UHD Auflösung aufwartet, bekommt der CG2700S ein 2K Panel spendiert, ansonsten teilen sich beide Modelle die technische Ausstattung. Neben allen gängigen Monitoranschlüssen stattet Eizo die Neuzugänge im Produktportfolio mit einem USB-C-Anschluss aus, welcher neben dem Displaysignal auch Strom liefert (CG2700X bis zu 94W, CG2700S 92W) und den geneigten Nutzer mit zusätzlichen USB-Anschlüssen am Monitor versorgt. Ein Novum stellt auch der LAN Anschluss dar, welcher den Monitor für kompatible Notebooks/Tablets mit nur einem Kabel durchaus zu einer vollwertigen, kreativen Dockingstation aufwertet.

Das waschechte 10Bit Panel sorgt dabei für weiche Farbübergänge und kann auf eine 16Bit Look-Up Table zurückgreifen und wie bei Eizo üblich werden professionelle Farbräume fast vollständig abgedeckt (z.B. DCI P3: 98 %, AdobeRGB 99 %). Zusätzlich verfügen die neuen Modelle über Eizo’s DUE (Digital Uniformity Equalizer) Technolgie, um ausgewogene Farb- und Helligkeitsdarstellung über den gesamten Bildschirmbereich sicherzustellen.

Für ein ruhiges Gewissen im professionellen Einsatz sorgt die 5-jährige Garantie. Als Termin für die Markteinführung hat Eizo bisher den Frühling 2022 in Aussicht gestellt, wobei ein genauer Zeitraum als auch ein Preis für Europa bisher noch nicht feststeht.

Das neue UHD-Flaggschiff von Eizo: CG2700X
Das neue UHD-Flaggschiff von Eizo: CG2700X
Mit 2k Auflösung und hoher Farbtreue: Eizo CG2700S
Mit 2k Auflösung und hoher Farbtreue: Eizo CG2700S
LAN-Anschluss am Monitor
LAN-Anschluss am Monitor
Per USB-C zur kompletten Dockingstation
Per USB-C zur kompletten Dockingstation

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Neue Profimonitore von Eizo mit automatischer Kalibrierung und LAN-Anschluss
Autor: Alexander Wätzel, 21.02.2022 (Update: 21.02.2022)