Notebookcheck Logo

Adobe kauft den XD-Konkurrenten Figma für 20 Milliarden US-Dollar

Adobe kauft einen weiteren Konkurrenten, diesmal für stolze 20 Milliarden US-Dollar. (Bild: Figma)
Adobe kauft einen weiteren Konkurrenten, diesmal für stolze 20 Milliarden US-Dollar. (Bild: Figma)
Adobe hat die Übernahme des Konkurrenten Figma angekündigt. Die Alternative zu Adobe XD wurde kurzerhand für 20 Milliarden US-Dollar gekauft. Zumindest vorerst soll Figma weiter wie gehabt vertrieben werden, es ist aber anzunehmen, dass die Software früher oder später in die Creative Cloud integriert wird.

Adobe hat in einer Pressemeldung angekündigt, dass Figma für 20 Milliarden US-Dollar übernommen wird. Der Software-Hersteller, der die gleichnamige Design-Plattform Figma vertreibt, konnte Adobe XD über die vergangenen Jahre harte Konkurrenz machen. Gerade in den letzten beiden Jahren ist der Wert des Unternehmens enorm angestiegen – 2020 lag die Bewertung bei nur 2 Milliarden US-Dollar, 2021 schon bei 10 Milliarden USD.

Die UI- und UX-Design-Software wird vorerst wie gehabt vertrieben, es ist aber anzunehmen, dass die Anwendung künftig in die Adobe Creative Cloud integriert wird. Adobe betont aber, dass der Konzern bemüht ist, Figma autonom weiter laufen zu lassen. Adobes Expertise in 3D-, Video-, Vektor- und Bildbearbeitungs-Software soll genutzt werden, um Figma weiter zu verbessern.

Die Summe von 20 Milliarden US-Dollar wird teilweise durch Adobe-Aktien, teilweise durch Geld bezahlt, wobei ein Teil der Kosten durch Fremdkapital finanziert wird. Der aktuelle CEO und die Mitarbeiter von Figma sollen über die nächsten vier Jahre insgesamt sechs Millionen zusätzliche Aktien erhalten, die nach dem heutigen Kurs rund 1,8 Milliarden US-Dollar wert wären – eine übliche Vorgehensweise, um sicherzustellen, dass möglichst viele Mitarbeiter auch nach der Übernahme beim Unternehmen bleiben. Wenn die Aktionäre von Figma dem Kauf zustimmen, wird Übernahme voraussichtlich im Jahr 2023 abgeschlossen werden, die kartellrechtlichen Freigaben werden einige Monate dauern.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Adobe kauft den XD-Konkurrenten Figma für 20 Milliarden US-Dollar
Autor: Hannes Brecher, 15.09.2022 (Update: 15.09.2022)