Notebookcheck Logo

Signify stellt innovative SpaceSense-Anwesenheitserkennung, WiZ Outdoor Lichterkette und weitere Neuerungen vor

Signify präsentiert einige spannende Neuerungen für das smarte Lichtsystem WiZ. (Bild: Signify)
Signify präsentiert einige spannende Neuerungen für das smarte Lichtsystem WiZ. (Bild: Signify)
Signify präsentiert für das smarte WiZ Lichtsystem neben einer neuen WiZ Outdoor Lichterkette auch die SpaceSense-Funktion, mit der via Wi-Fi-Sensortechnologie die Anwesenheit von Personen erkannt wird, und weitere spannende Neuheiten vor.

Signify, vor allem für Philips Hue bekannt, hat heute für seine andere smarte Beleuchtung-Marke WiZ eine Reihe von spannenden Neuerungen enthüllt. Neben neuen Features gibt es auch ein neues Produkt.

Frisch vorgestellt wurde die WiZ Outdoor Lichterkette, das erste Beleuchtungsprodukt der Marke für den dauerhaften Gebrauch im Freien. Diese setzt sich aus 12 LED-Lampen zusammen und kann 16 Millionen Farben darstellen. Der Verkaufsstart erfolgt ab Oktober 2022 zu einem Preis von knapp 120 Euro. Bereits diesen Monat kommen hingegegen die WiZ-Panels ab rund 70 Euro in den Handel. Diese hatte der Hersteller bereits im Juli gemeinsam mit anderen Neuerungen vorgestellt.

Noch etwas spannender sind die neuen Funktionen, die Signify heute für das WiZ Lichtsystem enthüllt hat. Die WiZ App präsentiert sich in einem komplett neuen Design und bringt dabei eine ganze Reihe von neuen Features mit sich.

Dazu zählt unter anderem die innovative SpaceSense-Funktion. Das neue Feature basiert auf Wi-Fi-Sensortechnologie. Sie nutzt vorhandene Wi-Fi-Signale zum Erkennen von Bewegungen von Personen, da dies zu geringfügigen Störungen stört. Durch die Erfassung dieser minimalen Abweichungen in der Signalstärke können die Leuchten von WiZ dank der neuen Funktion in Zukunft erkennen, ob in einem Raum gerade Personen anwesend sind oder nicht, um so automatisch das Licht einzuschalten, ohne dass ein klassischer Bewegungsmelder erforderlich ist. Möglich ist dies ab Ende diesen Monats, wenn die SpaceSense-Funktion ausgerollt wird. Wie zuverlässig und schnell dies funktioniert, muss aber erst die Praxis zeigen.

Weitere Neuerungen der überarbeiten WiZ App sind unter anderem Kurzbefehle und ein verbessertes Lichtszenen-Management. In Hinblick auf die aktuell stetig steigenden Energiepreise ist zudem spannend, dass sich in der neuen App-Version auch der Stromverbrauch der einzelnen Lampen und Leuchten einsehen lassen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Signify stellt innovative SpaceSense-Anwesenheitserkennung, WiZ Outdoor Lichterkette und weitere Neuerungen vor
Autor: Marcus Schwarten, 15.09.2022 (Update: 15.09.2022)