Notebookcheck Logo

Stromspeicher auf Rädern: Mächtige Powerstation Zendure SuperBase Pro 2000 mit 2.096 Wh und 2.000 W massiv reduziert

Die Zendure SuperBase Pro 2000 ist aktuell im Angebot. (Bild: Zendure)
Die Zendure SuperBase Pro 2000 ist aktuell im Angebot. (Bild: Zendure)
Wer auf der Suche nach einer kraftvollen Powerstation für den mobilen Einsatz oder die Notstromversorgung zuhause ist, der bekommt die Zendure SuperBase Pro 2000 mit 2.096 Wh, 3.000 Watt Spitzenleistung und App aktuell zum deutlich reduzierten Preis.

Zendure bietet aktuell eine seiner Powerstations zu einem sehr attraktiven Preis an. Die Zendure SuperBase Pro 2000 kann aktuell direkt beim Hersteller für nur 1.699 Euro bestellt werden. Das ist stolze 800 Euro günstiger als die unverbindliche Preisempfehlung von 2.499 Euro. Der Versand ist kostenlos und es gibt eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

Alternativ ist die Powerstation auch bei Amazon im Angebot und kann dort mit einem Rabattgutschein um 200 Euro reduziert werden, kostet dann mit knapp 1.800 Euro aber immer noch 100 Euro mehr als direkt bei Zendure.

Die Zendure SuperBase Pro 2000 ist eine besonders mobile Powerstation. Denn statt das gut 21 kg schwere Gerät, wie bei vielen anderen Herstellern, zu tragen, kann der Energiespeicher dank ausziehbarem Griff und Rädern wie ein Trolly hinter sich hergezogen werden. Das macht den Transport sicherlich einfacher.

Im Inneren der Zendure SuperBase Pro 2000 Powerstation sitzt ein 2.096 Wh großer Li-NMC-Akku, der laut Herstellerangaben 3.000 Ladezyklen bis zu einer Kapazität von 60 Prozent (1.500 Zyklen bis 80 Prozent) verkraften kann. Die Wechselstrom-Ausgangsleistung beträgt 2.000 Watt im Dauereinsatz und mit Ampup, einer patentierte Dynamic Voltage Output-Technologie des Herstellers, in der Spitze bis zu 3.000 Watt. So lassen sich über die 12 Ports, darunter mehrere Schuko-Steckdosen und USB-A/C-Ports, viele verschiedene Geräte teils über zig Stunden unabhängig vom Stromnetz betreiben.

Geladen wird die Zendure SuperBase Pro 2000 Powerstation mit bis zu 1.800 Watt entweder über das Stromnetz, Solar, einen Generator oder ein Autoladegerät. Insgesamt bietet das Gerät laut Hersteller sieben verschiedene Wege, die aber teils Kombinationen sind. Zudem gibt es auch eine Begleit-App für die Fernsteuerung, Standortdienste und den Zugriff auf weitere Funktionen.

Notebookcheck ist nicht für Preisänderungen der Händler verantwortlich. Der Deal war zum Veröffentlichungszeitpunkt der News verfügbar, kann aber zeitlich oder mengenmäßig beschränkt sein.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Stromspeicher auf Rädern: Mächtige Powerstation Zendure SuperBase Pro 2000 mit 2.096 Wh und 2.000 W massiv reduziert
Autor: Marcus Schwarten, 14.09.2022 (Update: 14.09.2022)