Notebookcheck Logo

Nextbase: Neue Dashcams mit intelligentem Parkmodus für Front- und Heckbereich

Nextbase: Neue Dashcams mit intelligentem Parkmodus für Front- und Heckbereich.
Nextbase: Neue Dashcams mit intelligentem Parkmodus für Front- und Heckbereich.
Nextbase hat drei neue Dashcam-Lösungen mit erstklassiger Bildqualität und einer breiten Palette an preisgünstigen Plug-and-Play-Lösungen für den Front- und Heckbereich im Auto angekündigt. Nextbase 222X, 222XR und 320XR ergänzen die beliebte Dashcam-Serie 2.

Die Dashcams von Nextbase sind mittlerweile in vielen deutschen Autos zu finden. Jetzt kündigt Nextbase drei neue Dashcams an, die den Bereich Front und Heck des Fahrzeugs überwachen :

  • Nextbase 222X Dashcam: Die 222X zeichnet Bilder in einer Auflösung von 1080p für die Vorderseite und 720p für die Rückseite auf. Ausgestattet mit einer Zoom-Kamera, die durch die Heckscheibe aufnimmt, ist die 222X eine kabellose Dashcam-Lösung für die Vorder- und Rückseite.
  • Nextbase 222XR Dashcam: Die 222XR zeichnet Bilder in einer Auflösung von 1080p für die Vorderseite und 720p für die Rückseite auf. In Kombination mit der Nextbase Rückfahrkamera bietet die 222XR einen Rundumschutz, der alles aufzeichnet.
  • Nextbase 320XR Dashcam: Für anspruchsvolle Fahrerinnen und Fahrer, die mit einer Vielzahl von Straßen- und Wetterbedingungen konfrontiert sind, zeichnet die 320XR sowohl für die Vorder- als auch für die Hinterseite in 1080p HD auf.

Alle drei neuen Dashcam-Modelle sind mit dem intelligenten Parkmodus ausgestattet, der das Auto automatisch beim Parken schützt. Dazu gibt es einen Bild-in-Bild-Modus, der über das Display der Frontkamera auch als Rückfahrkamera dient. Alle nach vorne gerichteten Dashcam-Modelle sind dank des einfachen Montagesystems kabellos anbringbar.

Die Nextbase 222X Dashcam ist exklusiv bei Amazon Deutschland aktuell zu einem Preis von rund 140 Euro verfügbar. Die Nextbase 222XR kostet bei Amazon derzeit 159,99 Euro. Für die Nextbase 320XR nennt der Hersteller einen UVP von 169,99 Euro, allerdings ist dieses Modell zur Stunde noch nirgends verfügbar.

Dashcams werden auch in Deutschland immer beliebter. Laut Bitkom befürwortet sogar eine große Mehrheit der Autofahrer den Einsatz von Kameras auf dem Armaturenbrett. Auch geben deutsche Konsumenten für Dashcams im Durchschnitt 35 Prozent mehr Geld als noch im Vorjahr aus. Ein Indiz dafür, dass gerade im Verkehr zuverlässige und qualitativ hochwertige Dashcams gegenüber Billiglösungen bevorzugt werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Nextbase: Neue Dashcams mit intelligentem Parkmodus für Front- und Heckbereich
Autor: Alena Matta, 30.09.2022 (Update: 30.09.2022)