Notebookcheck
Powered by MSI | True Gaming

Notebook 1x1: Auswahl der richtigen Software-Features für ein optimales Gaming-Erlebnis

Vaidyanathan Subramaniam, T. Hinum (übersetzt von Finn D. Boerne), 05.10.2019

Auf der Suche nach einem Gaming-Laptop sind besonders solche Eigenschaften spannend, die einen Vorteil im Game verschaffen könnten. Sei es eine reaktionsschnelle Tastatur, individuell beleuchtete Tasten, erweiterte Audioinhalte, oder einfach nur die Fähigkeit, den Laptop automatisch oder mit wenigen Klicks zu tunen und optimal auf das jeweilige Spiel einstellen zu können. In diesem Artikel schauen wir uns an, welche Software-Features Gamern einen Vorteil geben können und betrachten deren Implementierung in MSIs Gaming-Laptops. (entgeltliche Einschaltung)

Einleitung

In dieser Serie haben wir uns bereits unterschiedlichen Eigenschaften von Gaming-Laptops gewidmet, von der Kühlung über Audio, bis zum Display und noch mehr. Gamer richten ihre Aufmerksamkeit aber auch auf andere Eigenschaften, die neben potenziellen Performancevorteilen auch ein Herausstechen aus der Masse erlauben.

Viele Laptops kommen bereits mit RGB-Beleuchtung und anderen Features, die eine gewisse Individualisierung ermöglichen. Das MSI GT76 Titan spielt hier allerdings in einer ganz eigenen Liga und bietet nicht nur zusätzliche Features, sondern auch eine sehr fein granulierte Kontrolle über die meisten Bausteine des Notebooks.

In diesem Artikel wollen wir uns eben jenen Features, die ein besseres Gaming-Erlebnis versprechen, näher widmen. Dabei werfen wir einen Blick auf die tastenindividuelle RGB-Beleuchtung, Tastatur-Makros, räumliches Audio und einfaches System-Tuning bei MSIs Gaming-Laptops, um zu untersuchen, welchen Mehrwert sie Gamern bieten. PC-Gaming ist jedoch nur die halbe Miete, denn mobiles Gaming unter Android gewinnt mit jedem Jahr mehr und mehr Anhänger. Wir werfen daher auch einen Blick auf MSIs App Player, der die neuesten Android-Games mit dem Komfort von Maus und Tastatur verbindet.

RGB-Beleuchtung – mehr als Bling-Bling

Viele Gamer schwören auf RGB-Beleuchtung, um das Gaming-Erlebnis zu intensivieren. MSI bietet in der GT76-Serie einige nette Erweiterungen bezüglich der Art und Weise, wie RGB-Beleuchtung implementiert ist, an, um die Gamingerfahrung auf ein ganz neues Level zu heben.

MSI Mystic Light

MSI Mystic Light verschafft dem GT76 dasselbe Maß an RGB-Individualisierung, über das auch die hauseigenen Desktop-Motherboards verfügen. Kombiniert mit SteelSeries Engine 3 (mehr dazu später) bietet MSI Mystic Light eine reichhalte Auswahl an Möglichkeiten zur Individualisierung des eigenen Laptops. Zum Beispiel bietet Mystic Light verschiedene Zonen, von der Tastatur über den Unterboden und den Seiten bis hin zur Rückseite. Tastatur, Unterboden und die Seiten können dabei mit Hilfe der SteelSeries-Engine-3-Software konfiguriert werden.

Mystic Light RGB-Beleuchtung der Tastatur sowie des Unterbodens. (Quelle: MSI)
Mystic Light RGB-Beleuchtung der Tastatur sowie des Unterbodens. (Quelle: MSI)
Mystic Light RGB-Beleuchtung der Seiten. (Quelle: MSI)
Mystic Light RGB-Beleuchtung der Seiten. (Quelle: MSI)
Rote Akzent-Lichter an der Rückseite. (Quelle: MSI)
Rote Akzent-Lichter an der Rückseite. (Quelle: MSI)

Tastenindividuelle RGB-Beleuchtung

Die meisten MSI-Gaming-Laptops beinhalten eine Tastatur mit tastenindividueller RGB-Beleuchtung. Neben einer schöneren Optik bringt dieses Feature auch taktische Vorteile mit sich, zum Beispiel bei First-Person-Shootern. Wichtige Tasten, wie zum Beispiel WASD, können mittels Beleuchtung hervorgehoben werden. Außerdem kann eingestellt werden, dass bestimmte Tasten aufleuchten, wenn Munition oder Gesundheit zur Neige gehen. Alternativ können die Tasten auch einfach nur im Takt der Musik blinken.

Die Bedeutung des Tastenanschlags

Eine gute und reaktionsfreudige Tastatur ist nicht nur beim Schreiben von Vorteil, sondern auch essentiell für ein gutes Gaming-Notebook. Gamer achten in der Regel auf ganz bestimmte Aspekte und Eigenschaften einer Tastatur, wie zum Beispiel die Reaktionsfreudigkeit, den Tastenhub oder Anti-Ghosting-Features. Auch die Möglichkeiten, einzelne Tasten zu beleuchten und diese im Dunkeln ablesen zu können, sind oftmals entscheidend. MSIs Implementierung der SteelSeries-Tastatur in Kombination mit der SteelSeries-Engine-3-Software widmet sich diesen Aspekten und bietet damit eine der besten Tastaturen, die derzeit in Gaming-Laptops verbaut wird.

SteelSeries-Tastatur

Die SteelSeries-Tastatur bietet nicht nur Vielschreibern ein angenehmes Erlebnis, sondern ist speziell für Games sehr reaktionsschnell. Das Keyboard-Deck ist eine Einheit, die ähnlich einer mechanischen Tastatur an der Unterseite zusätzlich stabilisiert wurde. Außerdem verfügt die Tastatur über spezielle Anti-Ghosting-Features, die das gleichzeitige Auslösen mehrerer Tastendrücke ermöglichen. Die silberne Tastenbeschriftung sorgt dafür, dass die RGB-Beleuchtung optimal zum Tragen kommt. Außerdem wird die Tastatur durch die SteelSeries-Engine-3-Software noch weiter verbessert.

Die SteelSeries-Tastatur bietet eine Vielzahl an Features, die sich explizit an Gamer richten. (Quelle: MSI)
Die SteelSeries-Tastatur bietet eine Vielzahl an Features, die sich explizit an Gamer richten. (Quelle: MSI)
Anti-Ghosting-Support stellt sicher, dass alle Tastendrücke registriert werden. (Quelle: MSI)
Anti-Ghosting-Support stellt sicher, dass alle Tastendrücke registriert werden. (Quelle: MSI)
Der silberne Druck der Labels ermöglicht eine optimale Sichtbarkeit der RGB-Beleuchtung im Dunkeln. (Quelle: MSI)
Der silberne Druck der Labels ermöglicht eine optimale Sichtbarkeit der RGB-Beleuchtung im Dunkeln. (Quelle: MSI)

SteelSeries Engine 3

SteelSeries Engine 3 (SSE3) holt das Maximum aus deinem MSI-Notebook. SSE3 ist die Zentrale, um die Tastatur zu steuern – sei es die Einstellung für Mystic Light zu treffen oder einzelnen Tasten Makros für häufig benötigte Befehlsketten zuzuweisen. Letztere werden in einer übersichtlichen grafischen Oberfläche konfiguriert. Die Beleuchtung einzelner Tasten oder ganzer Zonen während eines Games ist ebenfalls denkbar simpel gehalten – Taste auswählen und einen Farbton aus der Palette aus 16,8 Millionen Farbkombinationen auswählen.

SSE3 bietet außerdem Support für Drittherstelleranwendungen, die dank dieser Schnittstelle direkt mit SteelSeries-Geräten kommunizieren können. Dies ermöglicht es populären Anwendungen wie Spotify oder Discord die Tastatur beispielsweise bei Eingang einer Nachricht aufleuchten zu lassen oder dem Rhythmus der Musik zu folgen. Außerdem beinhaltet SSE3 eine Audio-Visualisierung für Tastatur und Unterbodenbeleuchtung, damit diese im Takt der Musik mittanzen.

Die Möglichkeiten von SSE3 sind schier endlos. Einmal getroffene Einstellungen können außerdem via PrismSync mit anderen SteelSeries-Geräten synchronisiert werden, um eine möglichst uniforme RGB-Beleuchtung zu erreichen.

SSE3 erlaubt das Einstellen der Light Bar und der tastenindividuellen RGB-Beleuchtung. (Quelle: MSI)
SSE3 erlaubt das Einstellen der Light Bar und der tastenindividuellen RGB-Beleuchtung. (Quelle: MSI)
SSE3 mit vielen Gaming-Features. (Quelle: MSI)
SSE3 mit vielen Gaming-Features. (Quelle: MSI)
Jede Zone des Unterbodens kann individuell beleuchtet werden. (Quelle: MSI)
Jede Zone des Unterbodens kann individuell beleuchtet werden. (Quelle: MSI)
SSE3 integriert populäre Anwendungen und Games. (Quelle: MSI)
SSE3 integriert populäre Anwendungen und Games. (Quelle: MSI)
Tastenindividuelle RGB-Beleuchtung wird konfiguriert und für spezielle Games gespeichert. (Quelle: MSI)
Tastenindividuelle RGB-Beleuchtung wird konfiguriert und für spezielle Games gespeichert. (Quelle: MSI)
Jeder Taste kann ein Makro zugewiesen werden. (Quelle: MSI)
Jeder Taste kann ein Makro zugewiesen werden. (Quelle: MSI)

Flöhe husten hören

Audio spielt bei der Gaming-Experience eine entscheidende Rolle. Moderne AAA-Games beinhalten in aller Regel eine Surround-Sound-Tonspur, die es Gamern ermöglicht, echtes räumliches Hören zu erleben. Nicht alle Gaming-Laptops verfügen jedoch über die Möglichkeiten, dieses Multi-Kanal-Audiosignal auch korrekt auszugeben. MSIs Gaming-Laptops setzen sich diesbezüglich dank großartiger Lautsprecher und Software-Erweiterungen wie Nahimic 3 von der Masse ab und versetzen dich mitten ins Geschehen.

Nahimic 3

Nahimic ist eine Software zur Optimierung des Tonsignals, um neben einer tieferen und realistischeren Gaming-Experience auch das Schauen eines Films oder das Hören von Musik zu verbessern. Nahimic 3 optimiert außerdem die Klarheit von Stimmen und unterstützt das Unterdrücken von Hintergrundgeräuschen während Audio- und Videokonferenzen. Ein cooles Feature von Nahimic 3 ist der Sound Tracker, der die räumliche Quelle eines Geräusches exakt bestimmen kann und dadurch taktische Vorteile bietet.

Weitere Informationen zu Nahimic 3 sowie anderen Optimierungen der Tonausgabe von MSI-Laptops können unserem Artikel "Wie konstruiert man ein gutes Audio-Subsystem?" entnommen werden.

Nahimic 3 ermöglicht virtuelle Surround-Effekte über ein klassisches Stereo-Setup. (Quelle: MSI)
Nahimic 3 ermöglicht virtuelle Surround-Effekte über ein klassisches Stereo-Setup. (Quelle: MSI)
Rauschunterdrückung zur Verbesserung der Qualität von Anrufen. (Quelle: MSI)
Rauschunterdrückung zur Verbesserung der Qualität von Anrufen. (Quelle: MSI)
Sound Tracker zum Orten der räumlichen Quelle von Geräuschen. (Quelle: MSI)
Sound Tracker zum Orten der räumlichen Quelle von Geräuschen. (Quelle: MSI)

Echtzeit-System-Tuning für maximale CPU- und GPU-Performance

Beim Gaming kommt es neben den Fähigkeiten des Spielers auch auf die Performance des Gaming-Laptops an. Gamer wollen in der Regel sicherstellen, dass sie das absolute Maximum aus ihrer Hardware kitzeln, ohne gleichzeitig während eines Multiplayer-Gefechts abgelenkt zu werden. Gamer bevorzugen daher eine simple und einfache Methode, die Performance-Modi auf Tastendruck umzuschalten, ohne sich erst durch eine Vielzahl an BIOS-Einstellungen oder Anwendungen kämpfen zu müssen. MSIs Dragon Center ermöglicht genau dies und erlaubt es Gamern, sich auf das zu konzentrieren, was sie am besten können: Gaming.

MSI Dragon Center

Das vielleicht bedeutendste Feature eines jeden MSI-Gaming-Laptops ist die MSI-Dragon-Center-Software. Dragon Center vereint die Anzeige von System-Informationen mit Tuning-Möglichkeiten in einer einfach zu bedienenden Oberfläche. Es erspart Gamern den Ausflug in unübersichtliche BIOS-Setups oder die Notwendigkeit, sich jedes Mal beim Starten eines Spiels mit Taktraten und Lüfterdrehzahlen zu beschäftigen. Die Software bietet umfangreichen Zugriff auf alle für die Performance relevanten Komponenten und ermöglicht es so, das Maximum aus der potenten, verbauten Hardware zu kitzeln. Schauen wir uns also im Folgenden die einzelnen Tabs des Dragon Centers näher an.

Benutzeroberfläche

MSI Dragon Center
MSI Dragon Center

Die Bedienoberfläche des Dragon Centers wurde auf Benutzerfreundlichkeit hin optimiert. Beim ersten Starten der Anwendung bekommt man in Echtzeit den Status von CPU, GPU, RAM und Plattenauslastung angezeigt und außerdem Informationen zum eingestellten Energiesparplan, den Lüfterdrehzahlen und dem Status der LAN- und WLAN-Schnittstelle.

System Tuner

Dragon Center System Tuner
Dragon Center System Tuner

Hinter dem nächsten Tab versteckt sich der System Tuner. Hier findest du diverse vorkonfigurierte Profile für unterschiedlichste Einsatzzwecke. So lassen sich beispielsweise CPU- und GPU-Takt einstellen, die Lüfter justieren und selbst Nahimic-Profile oder MSI-True-Color-Einstellungen festlegen, ohne dafür die jeweiligen Anwendungen öffnen zu müssen. Außerdem stehen auch zwei individuell konfigurierbare Profile zur Verfügung, die anschließend mit nur einem Klick aktiviert werden können.

System Monitor Overlay

Dragon Center System Monitor Overlay. (Quelle: MSI)
Dragon Center System Monitor Overlay. (Quelle: MSI)

Willst du sämtliche Systeminformationen jederzeit im Schnellzugriff haben? Das Dragon Center ermöglicht es, die Oberfläche zu einem schwebenden Fenster zusammenzuklappen, das über allen anderen Fenstern liegt und in Echtzeit alle relevanten Informationen präsentiert. Hier lassen sich auch direkt diverse Tuning-Profile auswählen. Die Hauptanwendung muss nicht jedes Mal neu gestartet werden.

Battery Master

Dragon Center Battery Master
Dragon Center Battery Master

Der Battery Master ist ein Tool zur Optimierung des Akkus deines Laptops. Drei Profile stehen hierbei zur Auswahl: „Best for Mobility“ lädt den Akku vollständig auf, „Balanced“ lädt den Akku nur zu 80 %, sobald der Ladezustand unter 70 % fällt und „Best for Battery“ lädt den Akku auf 60 % auf, sobald der Ladezustand unter 50 % fällt. Wessen Laptop also ständig am Ladegerät hängt, der sollte „Best for Battery“ auswählen, um den Akku maximal zu schonen und die Lebenszeit zu verlängern. Außerdem kann aus diesem Menü heraus auch die Akkukalibrierung gestartet werden. Diese stellt neben der optimalen Pflege des Akkus auch sicher, dass die Anzeige der Restkapazität unter Windows akkurat bleibt. MSI empfiehlt alle drei Monate eine Kalibrierung des Akkus.

Gaming Mode

Wer mehrere Games installiert hat, kann hier die RGB-Tastenbeleuchtung sowie die Performance für jedes Game einzeln festlegen. Dragon Center beinhaltet bereits eine Liste der beliebtesten Games und ermöglicht die automatische Optimierung der Performance, das Freischaufeln von RAM und die Aktivierung individueller Beleuchtungseffekte bei jedem Start des Games.

Dragon Center Gaming Mode.
Dragon Center Gaming Mode.
Gaming Mode wählt automatisch die besten Einstellungen für deine Games. (Quelle: MSI)
Gaming Mode wählt automatisch die besten Einstellungen für deine Games. (Quelle: MSI)

VoiceBoost

Dragon Center VoiceBoost
Dragon Center VoiceBoost

In der Kakophonie von Geräuschen in modernen Games können Stimmen schon mal untergehen, was die Kommunikation im Team unnötig erschwert. Dragon Centers VoiceBoost-Technologie ermöglicht es Gamern, das Verhältnis von In-Game-Sounds zu VoIP-Stimmen, wie sie zum Beispiel von Skype, Discord, TeamSpeak oder Raidcall kommen, zu justieren. Mittels Voice Wizard kann das ganze Team selbst dann klar und verständlich kommunizieren, wenn es richtig heiß hergeht.

Mobile Center

MSI Dragon Center Mobile Center
MSI Dragon Center Mobile Center

Das Mobile Center ermöglicht die Anzeige von Systeminformationen in Echtzeit direkt in der Dragon-Dashboard-App auf deinem Android- oder iOS-Smartphone. Scanne einfach den QR-Code mit Hilfe der Dragon-Dashboard-App ein, kopple die App an dein Laptop und wähle die Informationen und Tuning-Profile aus, die du angezeigt bekommen möchtest. Damit die App ordnungsgemäß funktioniert, müssen Notebook und App sich in derselben Domäne befinden.

Tools & Help

Dragon Center Tools & Help
Dragon Center Tools & Help

Hinter dem letzten Reiter befindet sich der Schnellzugriff auf diverse nützliche Tools, unter anderem zum Beispiel auf das Handbuch, die Produktregistrierung, die Akkukalibrierung oder ein Tool zum Erstellen eines Recovery-Images auf einem externen Speichermedium. Außerdem können hier weitere Anwendungen, wie zum Beispiel SteelSeries Engine 3 oder MSI TrueColor, hinzugefügt werden.

Maximale Überlegenheit beim Mobile Gaming

Smartphones werden mit jeder Generation immer performanter und einer der Antriebe ist sicherlich Mobile Gaming. Nichtsdestotrotz haben Smartphones auch inhärente Nachteile und Einschränkungen, wie zum Beispiel Farbgenauigkeit oder Reaktionsschnelligkeit des Touchscreens. Im Eifer des Gefechts kann dies schnell zum Nachteil werden. Die Emulation von Android-Apps auf PCs ist zwar schon lange möglich, das Ergebnis und Erlebnis aber eher mau – bis jetzt. MSI App Player ist speziell für eine möglichst nahtlose Gaming-Experience mobiler Gamer entwickelt worden, die Mobile Gaming auf dasselbe Level hebt wie natives PC-Gaming.

MSI App Player

Für Android-Anwender steht eine sehr reichhaltige Anzahl an Games zur Verfügung. Aber warum sich mit einem winzigen Smartphone-Bildschirm zufriedengeben, wenn du stattdessen auch das eigene MSI-Laptop benutzen kannst? Zu diesem Zweck hat sich MSI mit dem Android-Emulator-Entwickler Bluestacks Systems zusammengetan, um eine angepasste Version von Bluestacks namens MSI App Player zu entwickeln. Mit MSI App Player können fast alle populären Android-Games direkt auf deinem MSI-Gaming-Laptop gespielt werden, egal ob PUBG: Mobile, Asphalt 9: Legends oder andere. Alle Games, die via MSI App Player gezockt werden, können sämtliche Vorteile deines MSI-Gaming-Notebooks voll auskosten – hohe Bildwiederholraten, Unterstützung für Maus und Tastatur und sogar RGB-Beleuchtung der Tastatur.

MSI App Player
MSI App Player
MSI App Player vereint die Gaming-Features eines MSI-Notebooks mit Mobile Games. (Quelle: MSI)
MSI App Player vereint die Gaming-Features eines MSI-Notebooks mit Mobile Games. (Quelle: MSI)

Fazit

Das MSI GT76 Titan ist das schnellste derzeit erhältliche Desktop-Replacement-Laptop. (Quelle: MSI)
Das MSI GT76 Titan ist das schnellste derzeit erhältliche Desktop-Replacement-Laptop. (Quelle: MSI)

In diesem Artikel haben wir uns diverse Software-Features angeschaut, die MSI-Gaming-Laptops von der Masse der Konkurrenz abheben. Die Kombination aus Software und Hardware, wie zum Beispiel die RGB-Zonen, die SteelSeries-Tastatur mit SteelSeries Engine 3 oder Nahimic 3, bieten Gamern und Power-Usern vielfältige und ausgeklügelte Einstellmöglichkeiten.

MSIs Dragon Center erlaubt es Gamern kritische Einstellungen in Echtzeit zu ändern, ohne sich dafür in die Untiefen des unübersichtlichen BIOS-Setups begeben zu müssen. Dank Dragon Center können Gamer das System perfekt und optimal für das aktuelle Game tunen und diese Einstellungen automatisch jedes Mal laden, wenn das Game gestartet wird. Gamer können sich also auf ein hundertprozentiges und konsistentes Gaming-Erlebnis verlassen.

Neben der sorgfältigen Auswahl an Komponenten steht im Kern eines jeden MSI-Laptops eine Grafikkarte aus Nvidias GeForce-RTX-Turing-Generation. Egal, ob man den neuesten Blockbuster, wie Battlefield V mit Raytracing für optimale Bildqualität spielt oder kreative Anwendungen wie Autodesk 3DS Max, Adobe Premiere Pro, Lightroom oder DaVince Resolve nutzt, RTX-Laptops sind echte “Arbeitstiere” für Profis, Studenten und Gamer. Eine perfekte Kombination aus Freizeit und Arbeit.


Powered by MSI | True Gaming
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Impressum > Partnerlinks > Notebook 1x1: Auswahl der richtigen Software-Features für ein optimales Gaming-Erlebnis
Autor: Vaidyanathan Subramaniam,  5.10.2019 (Update: 17.10.2019)