Notebookcheck

Nvidia: Beta-Treiber GeForce 337.50 und GeForce Experience 2.0

Nvidia: Beta-Treiber GeForce 337.50 und GeForce Experience 2.0
Nvidia: Beta-Treiber GeForce 337.50 und GeForce Experience 2.0
Nvidia hat heute seinen neuen "Wunder-Treiber" 337.50 als Beta-Version veröffentlicht und verspricht bei der Serie GeForce GTX 700 einen Geschwindigkeitsschub von bis zu 71 Prozent. Der neue Treiber enthält auch GeForce Experience 2.0.

Nvidia hat heute seinen neuesten Beta-Treiber GeForce 337.50 veröffentlicht. Der "Super"-Treiber soll die Effizienz von Nvidia-Grafikkarten in DirectX11-Anwendungen erheblich steigern. Für Spiele verspricht Nvidia mit dem neuen Treiber 337.50 unter DirectX 11 einen Geschwindigkeitsvorteil von bis zu 71 Prozent.

Allerdings meldet Nvidia bisher das deutliche Geschwindigkeitsplus nur für die Grafikkartenserie GeForce GTX 700 (GTX 770M und GTX 780M) mit Single-GPU und als SLI-Konfigurationen GeForce GTX 770M SLI sowie GeForce 780M SLI und das auch nur für eine eher überschaubare Zahl von Spielen wie beispielsweise Total War: Rome II, The Elder Scrolls V: Skyrim oder Batman: Arkham Origins. Offensichtlich will Nvidia mit der neuen Treiberserie dem Konkurrenten AMD mit Mantle etwas den Wind aus den Segeln nehmen.

Der neue GeForce-Beta-Treiber 337.50 enthält außerdem die GeForce Experience 2.0. Mit ihr können jetzt über 150 Spiele optimiert und konfiguriert werden. GeForce Experience 2.0 ermöglicht erstmals ShadowPlay auf Notebooks. Gamer können damit Videomitschnitte während des Gamings erstellen.

Laut Nvidia ohne Einbußen bei der Framerate im Spiel befürchten zu müssen. Ebenfalls neu für Notebooknutzer ist die GameStream-Unterstützung, um Spiele auf mobile Geräte zu streamen. Desktop-Gamer können mit GeForce Experience 2.0 ihre Spiele im Desktop-Modus aufzeichnen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-04 > Nvidia: Beta-Treiber GeForce 337.50 und GeForce Experience 2.0
Autor: Ronald Tiefenthäler,  7.04.2014 (Update:  7.04.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.