Notebookcheck

Nvidia: GeForce Experience passt Grafikeinstellungen automatisch an

Nvidias Software GeForce Experience zur automatischen Anpassung der Grafikeinstellungen in Spielen geht nun in die Open-Beta und ist als Download erhältlich. Zudem informiert die Software über Treiber-Updates.

Nvidia geht mit seinem Optimierungstool GeForce Experience in die Open-Beta und kann kostenlos bei Nvidia heruntergeladen werden. Nvidia hatte den geschlossenen Beta-Test seiner Software zur automatischen Anpassung der Grafikeinstellungen in PC-Spielen im Dezember 2012 gestartet. Nach ersten Tests werden nun beispielsweise Spieleinstellungen mit einer Auflösung bis zu 2.560 x 1.440 Pixeln berücksichtigt. Auch die Erkennung der installierten Spiele wurde verbessert und es wurden weitere Spiele hinzugefügt.

Damit Nvidias GeForce Experience automatisch Einstellungen an den Grafikeinstellungen vornehmen kann, wenn Spiele auf GeForce-GPUs ausgeführt werden, muss die Software zahlreiche Informationen des Computers sammeln und an Nvidia senden. Hierzu stellt GeForce Experience eine Verbindung zu den Nvidia-Servern her und sucht neben "optimalen" Spieleinstellungen auch gleich nach Treiber-Updates.

Laut Nvidia sendet die Software GeForce Experience keinerlei personenbezogene Daten an Nvidia. Allerdings werden Nvidias FAQs zufolge neben der Hardwarekonfiguration und den installierten Spielen auch das Spielverhalten übermittelt. Die Datenabfrage kann zwar in der Software unter "Preferences" deaktiviert werden, allerdings weist Nvidia lapidar darauf hin, dass die Software dann nicht in der Lage ist die Spiele zu "optimieren". Weiterhin weist Nvidia darauf hin, dass allgemeine Daten auch an ausgewählte Partner weitergegeben werden können. Wer diese Partner sind und was mit diesen Daten passiert, verrät Nvidia nicht.

Derzeit werden die unten aufgeführten PC-Spiele unterstützt:

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-01 > Nvidia: GeForce Experience passt Grafikeinstellungen automatisch an
Autor: Ronald Tiefenthäler, 25.01.2013 (Update: 25.01.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.