Notebookcheck Logo

OneNetbook T1: Die Surface-Alternative mit Core i5-1240P startet im Crowdfunding für 899 Dollar

OneNetbook T1: Surface-Alternative startet mit Digitizer
OneNetbook T1: Surface-Alternative startet mit Digitizer
OneNetbook bietet mit dem OneNetbook T1 ein neues Tablet an, welches sich dank Tablet und Tastatur wie ein Microsoft Surface nutzen lassen soll und mit einem performanten Intel-Prozessor ausgestattet ist.

Beim T1 handelt es sich um ein Windows-Tablet, welches dem Surface (Affiliate-Link) von Microsoft stark ähnelt. So ist das Gerät mit einem Ständer ausgestattet, welches die Aufstellung erlaubt und kann mithilfe eines magnetischen Tastatur-Covers auch als Notebook-Ersatz genutzt werden. Verbaut ist ein Digitizer, welcher 4.096 Druckstufen voneinander differenzieren können soll. Der optional erhältlich Stylus ist dabei mit zwei Tasten ausgestattet.

Ausgestattet ist das System mit einem Intel Core i7-1260P, wobei der Prozessor vier besonders schnelle Rechenkerne mit acht energieeffizienten Rechenkernen kombiniert. Der LPDDR5-Speicher misst 16 Gigabyte und bietet eine Taktfrequenz von 5.200 MHz. Als Massenspeicher dient eine bis zu zwei Terabyte große SSD, welche mit vier PCIe 3.0-Lanes angebunden wird. Die maximale Datenübertragungsrate der verbauten SSD wird auf 2.029 MByte/s lesend und 1.700 MByte/s schreibend beziffert.

Das 13 Zoll große Display bietet eine Auflösung von 2.160 x 1.440 Pixeln und damit eine Pixeldichte von 198 PPI. Das Seitenverhältnis beträgt 3:2, der sRGB-Farbraum soll vollständig abgedeckt werden. Verbaut ist eine mit zwei Megapixeln auflösende Frontkamera. Ein mini-HDMI-Anschluss dient der Anbindung externer Bildschirme, dazu kommen ein USB 3.2-Port im Typ C-Format und zwei weitere USB 3.2-Ports im klassischen Typ A-Design. Ein Klinkenstecker ist ebenso vorhanden wie ein Speicherkartenslot.

Der 12.000 mAh starke Akku kann mit einer Ladeleistung von bis zu 45 Watt geladen werden. Das OneNetbook T1 ist ab sofort im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne vorbestellbar, als Preis werden aktuell mindestens 847 Euro aufgerufen. Die Auslieferung soll im August erfolgen. Wie immer sind Crowdfunding-Kampagnen mit einem finanziellen Risiko verbunden.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > OneNetbook T1: Die Surface-Alternative mit Core i5-1240P startet im Crowdfunding für 899 Dollar
Autor: Silvio Werner, 10.06.2022 (Update: 10.06.2022)