Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

OnePlus 6 und 6T: Das Update auf Android 11 dauert noch eine Weile

Das hier gezeigte OnePlus 6T erhält das Update auf Android 11 im August (Bild: OnePlus)
Das hier gezeigte OnePlus 6T erhält das Update auf Android 11 im August (Bild: OnePlus)
OnePlus hat in einem Foreneintrag bekannt gegeben, wie lange es noch dauern wird, bis Kunden des OnePlus 6 und des OnePlus 6T mit den ersten Beta Releases des Updates auf Android 11 rechnen können. Demzufolge dürfte es wohl noch eine Weile dauern.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Es gibt durchaus einige Hersteller, die sich in der Vergangenheit einen Namen damit gemacht, sich bei Software-Updates Zeit zu lassen. Besonders wenn man nicht mehr das aktuellste Modell hatte, durfte man sich bei diversen Anbietern gerne mal einige Monate gedulden. Lange Zeit gehörte beispielsweise selbst der südkoreanische Tech-Gigant Samsung dazu, obwohl sich das Unternehmen in letzter Zeit deutlich gebessert hat.

Jetzt sieht es allerdings danach aus, als würde OnePlus dem früheren Ruf Samsungs nacheifern. So hat das Unternehmen kürzlich bekannt gegeben, wann Nutzer des 2,5 Jahre alten OnePlus 6T und des drei Jahre alten OnePlus 6 die ersten Beta Releases des aktuellen Android 11 erwarten können: Ende August! Bis dann das finale Update erscheint, dürfte es noch einige Wochen bzw. Monate dauern.

Mit einem solch langsamen Roll-Out der aktuellen Android-Version dürfte sich das Unternehmen kaum einen Gefallen tun, da gerade europäische Kunden immer mehr auf Faktoren wie die Langlebigkeit der gekauften Geräte achten. Und in diese Kategorie fällt eben auch die Länge des Supports bzw. wie schnell die entsprechenden Updates ausgerollt werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1444 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > OnePlus 6 und 6T: Das Update auf Android 11 dauert noch eine Weile
Autor: Cornelius Wolff,  1.05.2021 (Update:  1.05.2021)