Notebookcheck

OnePlus: Oxygen OS-Beta bringt weltweites Virtual-SIM-Datenroaming

Die neueste Betaversion von Oxygen OS für das OnePlus 6 bringt unter anderem OnePlus Roaming.
Die neueste Betaversion von Oxygen OS für das OnePlus 6 bringt unter anderem OnePlus Roaming.
OnePlus bringt mit der neuesten Oxygen OS-Betaversion ein spannendes Feature für Vielreisende. Wie bei einer e-SIM können in verschiedensten Ländern Datenpakete ausgewählt und aktiviert werden, die Preise dürften aber nicht immer die günstigsten sein.

Vorerst exklusiv für das OnePlus 6 veröffentlichte OnePlus kürzlich Beta 7 von Oxygen OS und liefert damit neben einigen weiteren Features, die im entsprechenden Forumseintrag beschrieben werden, eine ungewöhnliche Erweiterung. Fast wie bei einer integrierten e-SIM erlaubt OnePlus Roaming das Auswählen von Datenpaketen für viele (wohl nicht alle) Länder und Regionen dieser Welt, zu mehr oder weniger konkurrenzfähigen Preisen.

De facto hat OnePlus hier also eine virtuelle SIM-Karte integriert, wie das technisch genau funktioniert hat der Hersteller noch nicht bekannt gegeben. In einem fremden Land können OnePlus 6-Nutzer nun Datenpakete für einen bestimmten Zeitrahmen auswählen und sind dann ohne Einsatz einer lokalen SIM-Karte oder teurem Standard-Roaming online. Die bisher bekannt gewordenen Preise und verfügbaren Einheiten (siehe unten) sind recht unterschiedlich, die günstigste Option ist es in manchen Ländern offenbar nicht.

Die Roaming-Option ist ein reines Datenroaming. Telefonie und SMS-Nachrichten sind damit nicht möglich. Mittelfristig dürfte die Option auch auf  anderen noch unterstützten OnePlus-Handys Einzug halten, hierzu haben sich die Chinesen aber noch nicht geäußert.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-11 > OnePlus: Oxygen OS-Beta bringt weltweites Virtual-SIM-Datenroaming
Autor: Alexander Fagot, 20.11.2018 (Update: 20.11.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.